Seiteninhalt

Jugendmusikschule Leonberg

Herzlich willkommen an der Jugendmusikschule.

  

Wiedereinstieg der Jugendmusikschule in den Präsenzunterricht

Die Jugendmusikschule Leonberg startet wieder mit Präsenzunterricht in Musiktheorie und Komposition zur Berufs-und Studienvorbereitung sowie in Einzelunterricht an Streich-, Zupf-, Tasten- und Schlaginstrumenten. Diese sind nach der aktuellen Landesgesetzgebung unter Auflagen und strengsten Hygienemaßnahmen nun wieder möglich.

Alle Schülerinnen und Schüler wurden hierüber per Brief von uns informiert. Zu den Details bezüglich Ort und Zeit des Unterrichts setzen sich die Lehrkräfte direkt mit ihren Schülerinnen und Schülern in Verbindung.

In den Fächern, in denen momentan noch kein regulärer Live-Unterricht stattfinden kann, unterrichten unsere Lehrkräfte weiterhin virtuell.

Beratung nach Terminvereinbarung
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der derzeitigen Situation Beratungen im Sekretariat momentan nur nach vorheriger Anmeldung erfolgen können. Das Tragen eines Mund-Nasen- Schutzes ist erforderlich. Termine können telefonisch über 07152 990- 1471 oder per Mail über jms@leonberg.de vereinbart werden.


 



Fragen & Antworten

Hier finden Sie Antworten auf die im Zusammenhang mit der aktuellen Schulschließung am häufigsten gestellten Fragen:



Aktuelle Informationen zum Corona-Virus stellen wir unter www.leonberg.de/corona bereit.
 


Jugendmusikschule Leonberg, das bedeutet

  • über 1500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • über 40 professionelle Musiklehrerinnen und Musiklehrer mit künstlerischem und musikpädagogischem Hochschulstudium
  • Unterricht in 26 Fächern und 21 Ensembles von der Musikepoche der Renaissance bis zur Heavy Metal-Band "Metallica"
  • über 70 Konzerte und Auftrittsmöglichkeiten pro Jahr
  • Qualität seit über 50 Jahren nach den Richtlinien des Verbands deutscher Musikschulen

 

Individuell und maßgeschneidert

Jeder Mensch ist musikalisch und hat die passende Förderung verdient. Der Unterricht der Jugendmusikschule
  • reicht von Eltern-Kind-Gruppen und Rhythmik über Einzel- und Gruppenunterricht in zahlreichen Instrumentalfächern (2 - 4 Schülerinnen bzw. Schüler) bis zum Erwachsenenunterricht,
  • ist geeignet für alle Musikinteressierten vom Hobbymusiker bis zum angehenden Musikstudenten.