Seiteninhalt

Konzerte und Termine der Jugendmusikschule

Ob nun solistisch oder im gemeinsamen Ensemblespiel: Verteilt über das ganze Jahr veranstaltet die Jugendmusikschule viele Konzerte und bietet zahlreiche Auftrittsmöglichkeiten, bei denen die Schülerinnen und Schüler das Erlernte präsentieren können. 

Konzerte und Veranstaltungen

14. Oktober| 19 Uhr | Steinturnhalle Orchestergruppenkonzert im Rahmen der Veranstaltung Zukunftsstätte
Mit dem Geigenspielkreis, dem Cellospielkreis, dem Jungen Orchester, Kammerensemble und Jugendsinfonieorchester der Jugendmusikschule Leonberg.
Es erklingen Werke von Vivaldi, Tschaikowsky, Beethoven u.a.



15. Oktober | 10-12 Uhr | Steinturnhalle Jazz- und Pop-Improvisations-Workshop
für EinsteigerInnen
Christoph Beck, Saxophonlehrer an der Jugendmusikschule Leonberg, vermittelt praktische Übungen, theoretisches Wissen, die typische Phrasierung im Jazz und hilft dir dabei, die richtigen Töne beim Improvisieren zu finden - falsche Töne gibt es nämlich nicht.
Interessierte Blas- und StreichinstrumentalistInnen, PianistInnen und GitarristInnen sind herzlich willkommen.

Ein eigenes Instrument sollte mitgebracht werden. Voraussetzung: 2-3 jährige Spielerfahrung auf dem Instrument, Grundkenntnisse von Dreiklängen und Tonleitern. Anmeldung unter jms@leonberg.de



16. Oktober| 18 Uhr | Gäublickhalle Gebersheim WINDS AND DRUMS
Leonberger Bläsertag
Ensembles der Musikvereine Höfingen e.V. und Lyra Leonberg e.V. sowie Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Leonberg musizieren gemeinsam in verschiedenen Besetzungen und präsentieren ein abwechslungsreiches und buntes Programm.



22. Oktober | 10 bis 13 Uhr | GHR Kinderkonzert
Kurz und inspirierend stellen Schülerinnen und Schüler im Kinderkonzert in der Aula der GHR die Instrumente vor, die an der Jugendmusikschule unterrichtet werden.
Nach dem Konzert stehen die Lehrkräfte zur Beratung und zur Vereinbarung einer Schnupperstunde bereit.
Viele Instrumente können auch vor Ort ausprobiert werden.



19. November | 15 Uhr | JMS Raum 4 KLAVIERFEST
Am Steinwayflügel der JMS
VIELSAITIG - VIELSEITIG & Uraufführung: Gesten – 10 Seiten für Klavier von Jan Kopp
"Vielsaitig – Vielseitig", Vertrautes und neu zu Entdeckendes präsentieren Schülerinnen und Schüler der Fachgruppe Klavier beim diesjährigen Klavierfest und laden dazu herzlich in die Jugendmusikschule ein.
Im Mittelpunkt des zweiteiligen Konzerts steht die Uraufführung von Jan Kopps "Gesten – 10 Seiten für Klavier" (2020 komponiert) in Anwesenheit des Komponisten.
Neu entdeckt werden dürfen Werke der Komponistinnen Bogdana Filtz (Ukraine) und Amy Beach (USA) und andere selten aufgeführte Klavierwerke. Vertrautes erklingt von Bach und Beethoven, Rameau und Ibert und anderen.
Außerdem schauen wir ins klingende "Familienalbum der Tausendfüßler".




Veranstaltungsflyer der Jugendmusikschule



Gemeinsames Musizieren

Das gemeinsame Musizieren gehört zum Kernbereich der Jugendmusikschule. Hierfür werden unentgeltlich zahlreiche Ergänzungsfächer angeboten, in denen besonders soziales Lernen und Teamgeist gefördert werden. Und in allen Fachbereichen ist das gemeinsame Musizieren in Bands, Ensembles etc. bereits für Anfänger möglich.

- kein Eintrag gefunden -