Seiteninhalt

Ausbildung bei der Stadt Leonberg

Ausbildungs- und Praktikumsplätze

Die Stadt Leonberg stellt interessante, vielfältige und qualifizierte Ausbildungs- und Praktikantenplätze zur Verfügung.

Unsere Angebote


Ab September 2022 bieten wir mehrere PIA-Ausbildungsstellen (Praxisintegrierte Ausbildung) zur Erzieherin (m/w/d) in einer unserer Kindertageseinrichtungen an.

Wir bieten

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • eine offene und freundliche Atmosphäre
  • verschiedenen Betreuungsformen
  • gute Anleitung, offenes und tolerantes Klima
  • ein hohes Maß an Arbeitsplatzsicherheit
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Jahressonderzahlung, ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss


Wir erwarten

  • Mittlere Reife, weitere Zugangsmöglichkeiten unter www.bszleo.de
  • Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen gegenüber den vielfältigen Bedürfnissen der Kinder
  • kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern, Kolleginnen und Kollegen
  • Engagement und Zuverlässigkeit

Kontakt & Bewerbungsfristen

Interessiert? Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Yeboah, Telefon 07152 990-1117.

Wir freuen uns auf Ihre Online- Bewerbung über unser Bewerbungsportal unter www.leonberg.de/bewerbungsportal.

Annahme von Bewerbungen ab 30.07.2021, Bewerbungsschluss ist der 17. Oktober 2021.

Weitere Informationen zu allen Ausbildungs- und Praktikumsplätzen

Ausführliche Beschreibungen zu den Ausbildungs- und Praktikumsplätzen finden Sie in unserer Broschüre Ausbildungs- und Praktikumsplätze bei der Stadt Leonberg.

Was wir unseren Auszubildenden bieten

Einführung
Wir beginnen alle Ausbildungen mit einer Einführungswoche, bei der Sie die Gelegenheit haben, die Stadt, ihre unterschiedlichen Einrichtungen, wie z.B. die Bäder, die Eigenbetriebe, die Kindertagesstätten und die Kläranlage kennenzulernen. Sie treffen die anderen Auszubildenden und erfahren viel über Ihre Rechte und Pflichten während der Ausbildung.

Praktische Erfahrungen
Während der Praxisphasen lernen Sie die wichtigsten Bereiche und Aufgaben einer Großen Kreisstadt kennen und sammeln neben den vorgeschriebenen Ausbildungsinhalten auch Erfahrungen im Umgang mit Publikum, Team- und Projektarbeit.

Arbeit am PC
Bei uns sind beinahe alle Arbeitsplätze mit PC ausgestattet. Selbstverständlich arbeiten auch Sie mit EDV und lernen Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Internetrecherche, E-Mail und die wichtigsten Anwendungsprogramme bei uns kennen.

Lernen und Qualifikation
Wir bieten Ihnen "wo möglich" außerdem die Möglichkeit von zusätzlichen Praktika, Exkursionen, Fortbildungen und Zusatzqualifikationen, wie z. B. der Erwerb der Fachhochschulreife. Es gibt Lernnachmittage, um mit der Ausbildungsgruppe gemeinsam zu lernen.

Ausbildungsverkürzung
Je nach Schulabschluss kann, bei guten schulischen und praktischen Leistungen, die Ausbildung verkürzt werden.


Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ab Oktober 2021


Warten Sie auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz? Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern? Dann machen Sie doch ab Oktober 2021 ein "Freiwilliges Soziales Jahr" in einer unserer Kinderbetreuungseinrichtungen!

Reichen Sie Ihre Bewerbung gerne jetzt ein. Bewerbungen (mit Ihrem Lebenslauf und den letzten beiden Zeugnissen als Kopie) senden Sie bitte per E-Mail an k.yeboah@leonberg.de.








Bewerbungsschluss

Für Praktikumsplätze gibt es keine Bewerbungsfristen.

Bewerbungen für 2021

Für Verwaltungsfachangestellte, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste sowie Fachkräfte für Abwassertechnik ist der Bewerbungsschluss der 28. Februar 2021.

Der Bewerbungsschluss für Fachangestellte für Bäderbetriebe läuft bis 30. April 2021.

Für alle anderen Ausbildungsberufe sind die Bewerbungsfristen für 2021 abgelaufen.

Die Fristen für 2022 werden wir demnächst hier bekannt geben.
        


Broschüren über unsere Ausbildungsberufe