Hilfsnavigation

Indianische Kunst im Galerieverein (Foto: Gary Duszynski)
Indianische Kunst im Galerieverein (Foto: Gary Duszynski)

Bauernhausmuseum Gebersheim

Im Leonberger Ortsteil Gebersheim konnte einer der letzten großen Bauernhöfe des Strohgäus als Museum erhalten werden. Das Museum wurde 1995 eröffnet.
 
Beim Besuch des Museums unternimmt man eine spannende Zeitreise durch die Geschichte seit 1616, als das Haus als Pfarrhaus in Leonberg gebaut wurde. Die Zeitreise endet im Jahr 1986 als der letzte Bewohner starb.

Zahlreiche Veranstaltungen und Sonderausstellungen zum bäuerlichen Leben, traditionellen und modernen Handwerk und Kunstausstellungen auf dem weitläufigen Gelände und in der Veranstaltungsscheune ergänzen die Dauerausstellung.

Öffnungszeiten

vom 01. Mai 2016 bis 16. Oktober 2016
jeweils sonn- und feiertags von 13.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt

Erwachsene: 2,50 EUR
Junge Besucher im Alter bis 6 Jahre frei/ zwischen 6 und 16 Jahre 1,50 EUR
Familien: Erwachsene 2,50 EUR/ Kinder zusammen 1,50 EUR
Schul- oder Kindergartengruppen pro Person: 0,50 EUR

Eintritt bei Veranstaltungen: siehe jeweilige Ankündigung

Führungen

Dauer: ca. 90 Minuten
Gruppenführung 30,- EUR (zzgl. pro Person 1,50 EUR)
Führungen für Schul- oder Kindergartengruppen frei (zzgl. pro Person 0,50 EUR)

Gruppenführungen nach Vereinbarung auch an Werktagen
Kontakt: Herr Ballenthin
Telefon: 07152/ 353 63 22
E-Mail: w-ballenthin@kabelbw.de

Veranstaltungen

Bauernhausmuseum Gebersheim - Veranstaltungen 2016Die Veranstaltungen im Bauernhausmuseum:

Homepage Bauernhausmuseum

Veranstaltungen - Faltblatt

online-Veranstaltungskalender

 
Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Förderverein Bauernhausmuseum unter
www.bauernhausmuseum-gebersheim.de.

Bauernhausmuseum Gebersheim

Ihr Kontakt

Bauernhausmuseum Gebersheim
Alte Dorfstraße 34
71229 Leonberg
Telefon: 07152 905104
Telefax: 07152 990-1490
www.bauernhausmuseum-gebersheim.de