Seiteninhalt

Ratsinformationssystem

Reduzieren

Frage:

Anfrage aus dem Gemeinderat vom 16.03.2021

Herr Prof. Ziegler führt aus, die Halbampel ab der Seite bei der Metzgerei Hess in Richtung der Straße „Am Schloßberg“ könne übergangsweise, d.h. während der Sanierungsarbeiten der L 1136, abgedeckt werden, sodass diese keine Wirkung mehr zeigt. Damit könne der Verkehr Richtung Gebersheim ungehindert fließen.

 

Er beschreibt, eine Änderung für die Fußgänger ergebe sich nicht, da diese nach wie vor ein Grünsignal erhalten und die Fahrzeuge durch eine eindeutige Rotphase ein Fahrverbot erhalten würden. Die genannte Halbampel würde in der Verkehrsbeziehung zum Fußgängerüberweg keine Rolle spielen.

 

Reduzieren

Antwort:

Stellungnahme der Verwaltung

Die Anregung und der damit verbundene Vorschlag zur Verbesserung des Verkehrsflusses in der Pforzheimer Straße in Richtung „Am Schloßberg“ in Höfingen wurde am 27.07.2021 vollständig umgesetzt.

 

Sowohl die planerische Vorarbeit, als auch ein Verkehrsversuch vor Ort wurden im Vorfeld hierzu durchgeführt. Dabei wurde festgestellt, dass rund 95 % der Fahrzeuge aus östlicher Richtung kommend geradeaus fahren.

 

Der positive Effekt der Abdeckung des Ampelsignals auf den Verkehrsablauf konnte durch die Ortsbeobachtungen bestätigt werden. Behinderungen oder Konfliktsituationen wurden nicht festgestellt. Der Schutz der Fußgänger ist trotz des Abdeckens des vorderen Ampelsignals durch die dahinter positionierten Signale gegeben.

 

Die Maßnahme hat sich in der Praxis bewährt und wird bis zur Beendigung der Sanierungsarbeiten aufrechterhalten. Der geplante Abschluss der Baumaßnahmen ist zum 31.10.2021 vorgesehen.

 

Loading...