Seiteninhalt

Ratsinformationssystem

Reduzieren

Frage:

Anfrage aus dem Gemeinderat vom 27.07.2021

Herr Dr. Murschel berichtet, seitens des Innenministeriums gebe es die Überlegungen, den Rettungshubschrauber Christoph 41 in die südlichen Landesteile, weg vom Leonberger Krankenhaus, zu verlegen. Ihn interessiert, was die Stadtverwaltung Leonberg unternehmen möchte, damit der Rettungshubschrauber Christoph 41 auch künftig seinen Standort in Leonberg behalten könne.

 

Reduzieren

Antwort:

Stellungnahme der Verwaltung

In einem persönlichen Brief des Oberbürgermeisters an den zuständigen Staatssekretär im Innenministerium Baden-Württemberg wurde die enorme Bedeutung des DRF-Luftrettungsstandortes Leonberg für die Sicherung einer adäquaten Versorgung von Notfallpatientinnen und Notfallpatienten sowie für Intensivtransporte im Großraum Stuttgart aufgezeigt und der Weiterbetrieb zur zukünftigen Aufrechterhaltung der Versorgung der Bevölkerung gefordert.

Loading...