Seiteninhalt

Ratsinformationssystem

19.06.2018 - 5.1 Antrag der CDU-Fraktion zur Stärkung des KKH Le...

Beschluss:
geändert beschlossen
Reduzieren
Abstimmungsergebnis

Die Mitglieder des Gemeinderates beschließen:

Reduzieren
Beschluss

 

  1. Die Verwaltung wird beauftragt, zur Stärkung und Weiterentwicklung des KKH Leonberg Gespräche zu führen, um zu klären, welche Einrichtungen der angesprochene Gesundheitscampus umfasst. Eventuelle Anfragen zu einer Ansiedlung gerade zum Thema Gesundheit sollen zeitnah mit dem Landkreis und dem Klinikverbund Südwest besprochen werden.
  2. Die Kreisärzteschaft Leonberg ist in die Gespräche einzubinden.
  1. Die Verwaltung wird beauftragt, mit dem Eigentümer der Römergalerie in konkrete Gespräche zu gehen und dessen Bereitschaft auszuloten, dieses als Ärztehaus mit ergänzenden Dienstleistungen weiterzuentwickeln.
  2. Die Verwaltung soll Kontakt mit dem Landkreis Calw aufnehmen, um das Konzept des dortigen Gesundheitscampus vorgestellt zu bekommen. Der Gemeinderat wird hierüber informiert.
  3. Die Verwaltung wird beauftragt, parallel Möglichkeiten eines Gesundheitscampus auf dem Postareal auszuloten und weitere Flächen im Zentrum Leonbergs für ein Gesundheitscampus zu eruieren.