Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Historische Leonberger Altstadt © Vilja Staudt
Seiteninhalt
16.05.2024

Stadt vermietet Fahrradboxen am Alten Rathaus

Die Stadt Leonberg baut die Radinfrastruktur weiter aus und bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern der Altstadt sowie allen Interessierten eine neue Möglichkeit für sicheres Fahrradparken. Ab sofort stehen abschließbare Fahrradboxen zur langfristigen Miete zur Verfügung, insbesondere für diejenigen, die über keinen geeigneten Raum zum Abstellen ihrer Fahrräder verfügen. 

Im Hinterhof des Alten Rathauses stehen die abschließbaren Boxen.

Im Hinterhof des Alten Rathauses stehen die abschließbaren Boxen.  | © Leila Fendrich

 

Fahrräder sicher und trocken abstellen

Die Fahrradboxen im Innenhof des Alten Rathauses Leonberg sind jederzeit öffentlich zugänglich. Gestiftet von der Agenda-Gruppe RadL bietet jede Fahrradbox Platz für bis zu zwei Fahrräder oder Pedelecs. Diese Initiative trägt nicht nur dazu bei, den Diebstahl von Fahrrädern zu reduzieren, sondern schafft auch eine wettergeschützte Umgebung für die Räder, auch um deren Lebensdauer zu verlängern.

Die Konditionen für die langfristige Miete der Fahrradboxen sind benutzerfreundlich gestaltet. Die Miete beträgt 42 Euro pro Jahr. Das Mietverhältnis erstreckt sich über ein Jahr mit der Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr. So ist gewährleistet, dass auch andere Interessierte die Fahrradbox nutzen können.

Interessierte können sich für eine Fahrradbox unter mobilitaet@leonberg.de oder telefonisch unter der Nummer 07152 990-1065 melden.



 

Favoriten