Seiteninhalt
11.06.2021

Jugendmusikschüler beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" erfolgreich 

Der diesjährige Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" fand vom 20. bis zum 26. Mai als Videowettbewerb statt. 

Hervorragende Leistung

"Einige Schülerinnen unserer Musikschule haben am Bundeswettbewerb teilgenommen", so Leiterin Sibylle Lützner und ergänzt: "Wir gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern sowie ihren Lehrkräften sehr herzlich zu dieser hervorragenden Leistung."

Wertung Querflöte Altersgruppe IV (geb. 2005, 2006)

Maria Lauterbach (Klasse Gerstein-Ichimescu), 3. Preis mit 20 Punkten

Wertung Querflöte Altersgruppe V (geb. 2003, 2004)

Mariella Patermann (Klasse Gerstein-Ichimescu), 2. Preis mit 22 Punkten
Theresa Tönnißen (Klasse Gerstein-Ichimescu), 2. Preis mit 22 Punkten
Ronja Claßen (Klasse Gerstein-Ichimescu), 3. Preis mit 21 Punkten

Wertung Blockflöte Altersgruppe IV (geb. 2005, 2006)

Mattis Weigold (Klasse Gerstein-Ichimescu), 19 Punkte, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen

Wertung Blockflöte Altersgruppe V (geb. 2003, 2004)

Freya Aichele (Klasse Gerstein-Ichimescu), 3. Preis mit 20 Punkten

Wertung Klarinette Altersgruppe III (geb. 2007, 2008)

Till Schumacher (Klasse Varda), 18 Punkte, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen