Seiteninhalt
21.07.2022

Absage des Söhne-Mannheims-Konzerts

Aufgrund von Krankheit müssen die Söhne Mannheims ihr Konzert auf dem Leonpalooza am kommenden Samstag, 23. Juli, leider absagen. Derzeit wird nach einem Ersatztermin gesucht, Karten behalten ihre Gültigkeit. 

Söhne Mannheims

© Sebastian Weindel

 

Konzertabsage

Das vorletzte Konzert des diesjährigen Leonpalooza-Festivals muss leider abgesagt werden. Ein Krankheitsfall macht es der Band Söhne Mannheims nicht möglich, am Samstag, 23. Juli, aufzutreten.

Gemeinsam mit dem städtischen Veranstaltungsmanager Nils Strassburg suchen sie bereits nach einem Ersatztermin. Für diesen behalten die bereits gekauften Tickets ihre Gültigkeit.

"See you soon in Leonberg – #peace und #mut gehen raus!", melden die Söhne Mannheims über Instagram.