Seiteninhalt

Kindermeilen

Bei der Aktion "Kindermeilen" von Klima-Bündnis e.V. sammeln Kindergarten- und Schulkinder grüne Meilen für das Weltklima.

Jeder umweltfreundlich zurückgelegte Weg - zu Fuß, mit dem Roller, mit dem Rad, ... - zählt eine grüne Meile. Alle grünen Meilen werden durch Klima-Bündnis e.V. bei der UN-Klimakonferenz als Beitrag unserer Kleinsten zum Klimaschutz übergeben.

Leonberg beteiligte sich auch 2017 wieder an dieser Aktion, bei der bereits das Bewusstsein unserer Kleinsten für eine umweltverträgliche Mobilität geschärft wird. Spaß gemacht hat es bisher allen, wie beispielhaft der Brief einer Drittklässlerin zeigt.

Die Ergebnisse 2017

Allein die Schüler der Spitalschule konnten 2060 Kindermeilen sammeln, in der Grundschule Gebersheim erreichten die Kinder 543 Meilen. Mit dabei waren auch einzelne Gruppen aus Kindertagesstätten: Elly-Heuss-Knapp-Kindergarten (42 Meilen), Kinderhaus Kunterbunt (286 Meilen), Martha-Johanna-Haus (97 Meilen) , Schopfloch-Kindergarten (16 Meilen), Ev. Wichernkindergarten (68 Meilen), Kindergarten Mammutzahn (345 Meilen), Kinderhaus Ezach (170 Meilen) und das Kinderhaus Stadtpark (463 Meilen).