Seiteninhalt
20.04.2022

Sperrung am Himmelsgärtle besteht bis voraussichtlich 23. Mai

Die Sperrung am Himmelsgärtle in Höfingen, die seit April 2021 besteht, wird noch bis voraussichtlich 23. Mai 2022 andauern. Grund dafür sind die noch nicht abgeschlossenen Neubauten an den Hausnummern 8, 10 und 12. 

Baustelle, Straßensperrung (Foto: schulzfoto - stock.adobe.com)

© schulzfoto - stock.adobe.com

 

Seit 23. April 2021 besteht die Sperrung in der Straße Am Himmelsgärtle ab Hausnummer 8 bis zur Einmündung Kirchstraße. Dort wurden die Gebäude 8, 10 und 12 abgerissen und zeitgleich auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf Höhe der Hausnummern 5 bis 9 die Dächer saniert. Die darauffolgenden Neubauten sind noch nicht abgeschlossen, deshalb muss die Sperrung bis voraussichtlich 23. Mai 2022 verlängert werden.

Eine Zufahrt von der Kirchstraße in Am Himmelsgärtle weiterhin nicht möglich. Verkehrsteilnehmende haben die Möglichkeit, von der Beisheimer Straße in die Kirchstraße zu fahren. Der Gehweg ist auf beiden Seiten gesperrt. Die Fußgängerinnen und Fußgänger von der Pforzheimer Straße kommend werden links über die Pforzheimer Straße und über die Kirchstraße umgeleitet, ebenso wie von der Beisheimer Straße kommend in Gegenrichtung.



 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1021



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14