Seiteninhalt
23.03.2022

Freiwillige gesucht für mehrtägiges Praktikum in Partnerstadt Belfort

Du wolltest schon immer ein Praktikum in Frankreich machen? Dann ist die Arbeit in der Leonberger Partnerstadt Belfort genau das richtige für dich. Die französische Stadtverwaltung sucht freiwillige Unterstützung für die 35. Ausgabe des internationalen Musikfestivals FIMU vom 3. bis 5. Juni in Belfort.

Zwei Schülerinnen der Leonberger Gymnasien halfen im Rahmen eines Praktikums bei der Planung, Organisation und Umsetzung des internationalen Festivals mit

Zwei Schülerinnen der Leonberger Gymnasien halfen im Rahmen eines Praktikums bei der Planung, Organisation und Umsetzung des internationalen Festivals mit

 

Festival International de la Musique universitaire

Zu Pfingsten verwandeln Künstlerinnen und Künstler die Leonberger Partnerstadt Belfort in eine vielfältige und internationale Musikszene. Studenten- und Amateurbands aus allen Ländern werden rund 135.000 Festivalbesucherinnen und -besucher begeistern.

Die Stadt Belfort bietet dieses Jahr wieder zwei Praktikumsplätze für zwei Jugendliche aus Leonberg an, die Interesse an der Organisation und Mitgestaltung des Musikfestivals haben. Interessierte müssen volljährig sein und sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse mitbringen. Flexibilität ist ebenso Pflicht wie Offenheit und Selbstständigkeit.

Die Aufgaben der beiden Praktikantinnen oder Praktikanten sind vielfältig. Sie können sich für einen der folgenden Schwerpunkte entscheiden: Betreuung von Künstlerinnen und Künstlern, technische Assistenz auf der Bühne, Publikum empfangen, Unterstützung beim Kinderprogramm und bei den Themen Sicherheit, Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit. 

Bewerbung bis 8. April

Die Kosten für die Unterkunft und die Verpflegung werden von der Stadt Belfort übernommen. Die Anreise soll am 2. und die Abreise am 6. Juni erfolgen. Interessierte können Ihre Bewerbungen mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben auf Deutsch oder Französisch bis Freitag, 8. April, an die für Städtepartnerschaften zuständige Mitarbeiterin, Soline Klute, per E-Mail an s.klute@leonberg.de, schicken.

 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1021



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14