Seiteninhalt
21.02.2022

Auf junge Engagierte warten mit der Ehrenamtscard viele Vergünstigungen

Schnell und engagiert sein lohnt sich: Bis Montag, 28. Februar, kann noch eine Ehrenamtscard für Leonbergerinnen und Leonberger zwischen 10 und 27 Jahren beantragt werden. Der Geldwert über insgesamt 30 Euro kann in den Bäderbetrieben und in der Stadtbücherei eingelöst werden. Die Ehrenamtscard ist eine Initiative des Jugendausschusses der Stadtverwaltung Leonberg. 

Felicitas Schwarzhaupt (l.) und Karolin Kreiner sind Teil der Projektgruppe Ehrenamtscard im Jugendausschuss Leonberg.

Felicitas Schwarzhaupt (l.) und Karolin Kreiner sind Teil der Projektgruppe Ehrenamtscard im Jugendausschuss Leonberg.

 

Wer jung ist und sich ehrenamtlich engagiert, hat Vergünstigungen verdient. Das dachte sich der Jugendausschuss und rief die sogenannte Ehrenamtscard in Leonberg ins Leben. Auf der Karte sind 30 Euro gebucht. Das Geld kann derzeit bei den Leonberger Bäderbetrieben und der Stadtbücherei eingelöst werden.

Kinder und Jugendliche erhalten die Karte, wenn sie

  • zwischen 10 und 27 Jahre alt sind,
  • sich in Vereinen oder Organisationen regelmäßig mindestens 25 Stunden pro Jahr engagieren (ohne dass diese verpflichtend sind oder anderweitig entschädigt werden)
  • oder unabhängig davon die Jugendleiter-Card (JuLeiCa) besitzen.

Beantragt werden kann die Karte über den Verein, in dessen Rahmen sich der oder die Jugendliche ehrenamtlich engagiert. 

Nicht nur organisiertes Ehrenamt profitiert

Aber auch Engagement außerhalb eines Vereins soll gewürdigt werden. Hierfür muss die Person, die vom Ehrenamt profitiert, das Engagement bestätigen. Wer also etwa den Garten der Nachbarin regelmäßig pflegt und dafür über 25 Stunden im Jahr benötigt, kann sich via Mail an sprecher@jugendausschuss-leonberg.de wenden.

Genau wie bei den Vereinen ist das noch bis Montag, 28. Februar, möglich. Hierfür werden personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum und – wenn vorhanden – die Jugendleiter-Card verarbeitet.

 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1021



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14