Seiteninhalt
22.12.2021

Verkehrseinschränkung: Carl-Schmincke-Straße gesperrt 

Derzeit ist die Carl-Schmincke-Straße auf Höhe der Hausnummer 8 wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt. Einschränkungen wird es hier auch im Februar 2022 geben. 

Imagebild Baustelle

© Thomas Söllner

 

Weitere Arbeiten stehen an

Am 1. Februar 2022 muss die gesamte Fahrbahn auf Höhe der Hausnummer 8 zwischen 8.30 und 15 Uhr gesperrt werden, weil ein Baukran abgebaut werden muss.

Im Bereich der Vollsperrung werden Haltverbote gestellt. Auch die Parkbuchten in unmittelbarer Nähe können nicht genutzt werden. Der Verkehr wird über die Bergstraße und die Leonberger Straße umgeleitet.

Die Stadtverwaltung bittet Anwohner, innerhalb dieses Zeitraums ihr Auto nicht in den Parkbuchten abzustellen und ihr Auto rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten umzuparken.

Auswirkungen auf den ÖPNV

Die Arbeiten haben außerdem Auswirkungen auf den Busverkehr. Die Linie 92 wird über die Leonberger Straße umgeleitet. Zwischen 8.30 und 15 Uhr können die Haltestellen Carl-Schmincke-Straße und Mörike-Schule in beiden Fahrtrichtungen nicht angefahren werden.

Das Ruftaxi der Linie 644 kann die Haltestellen jedoch auch während der Sperrung unverändert bedienen.

Zwischen den Haltestellen Glemseckstraße und Leo-Center halten die Busse in beiden Fahrtrichtungen ersatzweise an der Haltestelle Leonberger Straße.


 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1021



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14