Seiteninhalt
02.12.2021

Kreisimpfstützpunkt in der Messe Sindelfingen in Betrieb 

Der Kreisimpfstützpunkt (KIS) in der Messe Sindelfingen hat gestern am Mittwoch, den 1. Dezember 2021 den Betrieb gestartet. Am ersten Tag konnten rund 1.600 Termine eingestellt werden. Start war um 9 Uhr, um 11 Uhr waren schon über 400 Menschen geimpft. Der Ablauf war reibungslos. 

Am 1. Dezember wurde das KIZ in der Messe Sindelfingen in Anwesenheit von Landrat Roland Bernhard (Bildmitte) eröffnet.

Am 1. Dezember wurde das KIZ in der Messe Sindelfingen in Anwesenheit von Landrat Roland Bernhard (Bildmitte) eröffnet.  | © LRABB

 

Impfen nach vorheriger Online-Terminvereinbarung

Termine gibt es online über die Homepage des Landkreises, www.lrabb.de, Stichwort: Informationen zur Corona-Impfung.

Die Öffnungszeiten richten sich nach der Belegung des KIS. Je nachdem, wie viele Impfstraßen besetzt werden können, werden Termine eingestellt. Deshalb werden die Termine zunächst jeweils nur kurzfristig und tageweise eingestellt.

So funktioniert die Terminvergabe

Bei der Registrierung über den sogenannten "Impfomizer" erhält man einen QR-Code und eine Mail, mit der man den richtigen Adressat bestätigen muss.

Der Code muss dann vor Ort vorgezeigt werden. Zudem müssen ein Ausweispapier sowie der Impfpass (wenn vorhanden) mitgebracht werden.

Den Code zum Einlesen der Impfung in die Handy-App gibt es wenige Tage nach der Impfung per Mail; ein Ausdruck direkt vor Ort ist nicht möglich.

Adresse des KIS

Messehalle Sindelfingen, Mahdentalstr. 116, 71065 Sindelfingen (für die Navigation: Schwertstraße 58).

Mehrere Buslinien fahren die Messe an, es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Medizinisches Personal für das KIZ gesucht

Den KIS können niedergelassene Ärztinnen und Ärzte nutzen, die Test- und Impfzentren oder auch sonstige Ärztinnen und Ärzte bzw. Betriebsärztinnen und -ärzte.

Wer Interesse hat zu helfen (gesucht werden ausschließlich medizinische Berufe) wendet sich bitte an impfkoordination@lrabb.de.


 

Ihr Kontakt

Telefon-Hotline "LEO impft"

Für die Impf-Aktion in Leonberg wurde eine Hotline bei der Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 07152/990 5892 eingerichtet.

Hotline-Zeiten

montags bis donnerstags 8.30 bis 12 Uhr
montags bis mittwochs 14 bis 16 Uhr
donnerstags 14 bis 18 Uhr
freitags 8.30 bis 12 Uhr