Seiteninhalt
22.07.2021

Bus 631 Warmbronn - Böblingen: teilweiser Entfall 

Von Montag, 26. Juli, bis voraussichtlich Sonntag, 15. August, erneuert das Regierungspräsidium Stuttgart ein Teilstück der Landstraße zwischen Sindelfingen und Büsnau.

Das hat Auswirkungen auf den Warmbronner Busverkehr.

Erneuerung der Fahrbahn

Da die Landstraße teilweise gesperrt werden muss, fällt die Buslinie 631 zwischen Warmbronn und Böblingen für diese drei Wochen teilweise aus.

Die Linie fährt dann nur bis zur Haltestelle Warmbronn Büsnauer Straße 41 und wendet dort.


Folgende Haltestellen werden nicht angefahren

  • Leonberg Frauenkreuz
  • Sindelfingen Rotbühl
  • Sindelfingen ZOB
  • Sindelfingen Gottlieb-Daimler-Straße
  • Sindelfingen Goldberg-Gymnasium
  • Böblingen Bahnhof

Im Namen des Regierungspräsidiums Stuttgart bittet die Stadtverwaltung Leonberg alle Fahrgäste um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen.