Seiteninhalt
14.07.2021

Leonberger Ferienprogramm: Letzte freie Plätze 

Mit Beginn der Sommerferien am Donnerstag, 29. Juli startet auch das neue Sommerferienprogramm der Stadtverwaltung Leonberg.

Trotz der besonderen Situation aufgrund der Corona-Pandemie versucht die Stadt Leonberg als verlässlicher Partner, ein möglichst vielfältiges und spannendes Programm anzubieten. 

Für jeden was dabei

Sport, künstlerisches Arbeiten, Naturkurse und vieles mehr stehen dieses Jahr auf dem Programm.

Kreativität, Lernwillen und natürlich Spaß werden in allen Kursen keine Grenzen gesetzt.

Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation können die diesjährigen Ferienkurse nur in eingeschränkter Form unter Berücksichtigung strenger Infektionsschutzvorschriften stattfinden. Das Programm liegt aufgrund des enormen Planungsaufwands nicht wie gewohnt in gedruckter Form vor, sondern kann nur unter www.ferien.leonberg.de eingesehen werden.

Aufgrund der Coronapandemie kann es jederzeit zu kurzfristigen Änderungen oder Absagen kommen.

Anmeldung noch möglich

Aktuell läuft die Anmeldung zu den Ferienkursen. Wer sich bis jetzt noch nicht entscheiden konnte, hat noch immer eine vielfältige Auswahl an sportlichen Aktivitäten und kreativen Angeboten.

Derzeit sind in allen Ferienwochen noch einige Kurse frei. In der Woche vom 2. bis 6. August stehen noch Angebote für Schach, Fußball, Handball, Judo sowie für einen Literatur- und Märchenkurs zur Verfügung.

Anmeldungen zu den freien Kursen können online unter www.ferien.leonberg.de erfolgen. Auch für die anderen Ferienwochen gibt es noch einige freie Plätze.

Kontakt für Fragen und weitere Informationen

Fragen beantwortet das Ferienkursteam im Amt für Kultur und Sport der Stadt Leonberg telefonisch unter 07152 990-1411 oder per E-Mail an ferienkurse@leonberg.de.