Seiteninhalt
13.07.2021

Stadtbücherei: Ausstellung, Flohmarkt & Urlaubslektüre 

Nach vielen Monaten mit besonderen Corona-Regeln ist in der Stadtbücherei Leonberg wieder fast der Normalzustand eingekehrt. Besuche sind uneingeschränkt möglich - ohne Nachweis oder Termin. Lediglich die Maskenpflicht und die Daten zur Kontaktnachverfolgung bleiben erhalten.

Praktisch: Daten können jetzt auch schnell und unkompliziert über die Luca-App erfasst werden. 

Leseratten aufgepasst!

Im Augenblick findet in der Hauptstelle Leonberg ein großer Bücherflohmarkt statt. Viele Werke suchen ein neues zu Hause.

Um Platz für die vielen tollen Neuerscheinung zu schaffen, wurde fleißig ausgemistet. Wer Lesestoff für den Strand, die S-Bahn oder das Freibad sucht, wird bestimmt fündig.

Reiseführer für nahezu jedes Ziel

Endlich sind auch wieder Reisen ins Ausland oder Wochenendausflüge in der Region möglich. Auch hier hat die Stadtbücherei mit vielen aktuellen Reiseführern und Ratgebern das Richtige im Angebot.

Wer möchte, kann die fachkundige Beratung der freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Stadtbücherei in Anspruch nehmen.

Medienausstellung "Sommer"

Bei der Suche nach Urlaubslektüre kann aber auch die aktuelle Medienausstellung zum Thema Sommer helfen. Bis zu den Sommerferien liegen in der Stadtbücherei handliche Helfer für Griechenland, Italien und Co. aus.

Praktische Infos

Die Stadtbücherei Leonberg und ihre Zweigstellen freuen sich auf alte Bekannte und neue Gesichter.

Die Hauptstelle in der Liststraße etwa hat montags und dienstags von 10 bis 18 Uhr, donnerstags von 10 bis 19 Uhr sowie freitags und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Mittwochs hat die Hauptstelle für Publikumsverkehr ganztägig geschlossen, um zum Beispiel Schulveranstaltungen zu ermöglichen.

Alle Öffnungszeiten der vier Standorte und weitere Infos zu den Stadtbüchereien sind hier zu finden.