Seiteninhalt
25.06.2021

Am 4. Juli: Die Leonberger Altstadt neu kennenlernen 

Am Sonntag, den 4. Juli findet wieder eine Führung durch die sehenswerte Leonberger Altstadt statt.

Beginn der Führung für alle, die mehr über die Geschichte der Stadt erfahren wollen, ist um 11.15 Uhr am Brunnen auf dem Marktplatz. 

Themenschwerpunkte der Führung mit Roswitha Brand

Baudenkmäler aus dem Mittelalter und der Renaissance prägen das Gesicht der Altstadt.

Themenschwerpunkte der Führung sind die Baugeschichte sowie der Pomeranzengarten, der als einer der wenigen in Deutschland erhaltenen Terrassengärten der Hochrenaissance eine besondere Sehenswürdigkeit darstellt.

Darüber hinaus weiß Roswitha Brand jede Menge Interessantes und Wissenswertes zur Stadthistorie zu erzählen.


... weitere Veranstaltungen sind in Planung ...
 


Organisatorische Hinweise

Zur Teilnahme an der Führung ist vorab eine Anmeldung beim Stadtmarketing unter 07152 990-1408 oder per E-Mail an stadtmarketing@leonberg.de unbedingt erforderlich.

Anmeldeschluss ist am Freitag vor der Führung, um 12 Uhr. Die Teilnahme kostet pro Person 4 Euro, Personen unter 16 Jahren sind frei.

Zu Beginn der Führung ist unter Umständen ein Nachweis über einen tagesaktuellen negativen Coronatest vorzuzeigen, abhängig von der zu der Zeit gültigen Coronaverordnung. Geimpfte und genesene Personen sind von dieser Pflicht befreit, wenn sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen.

Veranstalter sind das Stadtarchiv und Stadtmarketing.


Kommende Stadtführungen zu anderen Themen


... weitere Veranstaltungen sind in Planung ...
 


Weitere Informationen

Das ausführliche Stadtführungsprogramm 2021 liegt im i-Punkt im Rathaus, Belforter Platz 1, in den Ortschaftsverwaltungen sowie bei vielen Einrichtungen in der Stadt aus und ist auf der städtischen Webseite unter www.leonberg.de/stadtführungen abrufbar.

Weitere Auskünfte gibt es beim Stadtmarketing unter 07152 990-1408.