Seiteninhalt
18.06.2021

Bauarbeiten in Pforzheimer Straße verzögern sich 

Die Pforzheimer Straße ist seit Mittwoch, 9. Juni, gesperrt, weil ein Stromanschluss verlegt werden muss.

Die Arbeiten werden nicht, wie ursprünglich gedacht, bis Freitag, 18. Juni, abgeschlossen. Die Sperrung auf Höhe Hausnummer 50 in Fahrtrichtung Gebersheim wird aufgrund von Verzögerungen bis Dienstag, 22. Juni, andauern. 

Der Verkehr wird mittels Ampeln geregelt

Der Gehweg ist an dieser Stelle ebenfalls gesperrt.

Von der Ortsmitte Höfingen kommend, nutzen Fußgänger die bereits bestehende Ampel auf Höhe der Einmündung Lachentorstraße. Aus Richtung Gebersheim kommend, wird an der Baustelle eine mobile Fußgängerampel aufgestellt.

Auswirkungen auf die Verkehrsführung

Hier und in der Lachentorstraße werden Haltverbote eingerichtet.

Von der Straße "Am Himmelsgärtle" kommend, kann nur nach rechts in die Pforzheimer Straße abgebogen werden.