Seiteninhalt
18.05.2021

"Jugend musiziert": Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule erfolgreich 

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" im Landkreis Böblingen, der am 8. und 9. Mai in Form eines Videowettbewerbs stattfand, haben einige Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Leonberg erfolgreich teilgenommen. 

Gratulation der Schulleiterin

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" im Landkreis Böblingen, der am 8. und 9. Mai in Form eines Videowettbewerbs stattfand, haben einige Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Leonberg erfolgreich teilgenommen.

"Wir gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern sowie den Lehrkräften zu diesen hervorragenden Leistungen sehr herzlich", so Jugendmusikschulleiterin Sibylle Lützner.

Preisträger des Regionalwettbewerbs Landkreis Böblingen 2021

Kategorie Querflöte, Altersgruppe Ib (geb. 2011, 2012)

Rebecca Bartsch (Klasse Gerstein-Ichimescu): 1. Preis, 23 Punkte


Kategorie Querflöte, Altersgruppe II (geb. 2009, 2010)

Mayra Aichele (Klasse Gerstein-Ichimescu): 1. Preis, 23 Punkte und Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Kategorie Trompete/Flügelhorn Solo, Altersgruppe II (geb. 2009, 2010)

Mathis Wang (Klasse Norbert Niederer): 1. Preis, 25 Punkte und Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Kategorie Trompete/Flügelhorn Solo, Altersgruppe III (geb. 2007, 2008)

Sami Schlottmann (Klasse Norbert Niederer): 2. Preis, 17 Punkte

Leo Schiele (Klasse Norbert Niederer) 2. Preis, 18 Punkte

Kategorie Klavier 4-händig oder an 2 Klavieren, Altersgruppe II (geb. 2009, 2010)

Harry Wang und Mathis Wang (Klasse Stefan Romer): 1. Preis, 24 Punkte und Weiterleitung zum Landeswettbewerb


Kategorie Blockflöte solo, Altersgruppe II (geb. 2009, 2010)

Mathis Wang (Klasse Margret Brokate): 1. Preis, 24 Punkte und Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Kategorie Klavierbegleitung, Altersgruppe III (geb. 2007, 2008)

Harry Wang (Klasse Stefan Romer): 1. Preis, 25 Punkte und Weiterleitung zum Landeswettbewerb