Seiteninhalt
13.05.2021

Anmeldung zum Leonberger Ferienprogramm ab 17. Mai 

Die Anmeldung zum Leonberger Ferienprogramm ist ab Montag, den 17. Mai unter www.ferien.leonberg.de möglich.

Aufgrund des enormen Planungsaufwands infolge der aktuellen Ausnahmesituation kann das Programm nicht wie gewohnt in gedruckter Form, sondern nur im Internet veröffentlicht werden. 

Rein digitale Erscheinungsweise

Die Anmeldung zum Leonberger Ferienprogramm ist ab Montag, den 17. Mai unter www.ferien.leonberg.de möglich.

Aufgrund des enormen Planungsaufwands infolge der aktuellen Ausnahmesituation kann das Programm nicht wie gewohnt in gedruckter Form veröffentlicht werden. Es steht stattdessen hier als pdf-Datei zum download bereit.

Alle Kurse sind zudem auf der Buchungsseite www.ferien.leonberg.de unter dem Navigationspunkt Programmliste aufgeführt.



44. Sommerferienprogramm

Mit Beginn der Sommerferien am 29. Juli startet auch zum 44. Mal das Sommerferienprogramm der Stadtverwaltung.

Trotz der besonderen Situation aufgrund der Corona-Pandemie versucht die Stadt Leonberg als verlässlicher Partner, wenn auch mit erheblichen Einschränkungen, ein möglichst vielfältiges und spannendes Programm anzubieten. Sport, künstlerisches Arbeiten, Naturkurse und vieles mehr stehen dieses Jahr auf dem Programm.

Kreativität, Lernwillen und natürlich Spaß werden in allen Kursen keine Grenzen gesetzt.

Kurzfristige Änderungen sind möglich

Aufgrund der aktuellen Situation können die diesjährigen Ferienkurse nur in eingeschränkter Form unter Berücksichtigung strenger Infektionsschutzvorschriften stattfinden.

Kurzfristige Änderungen oder Absagen sind daher jederzeit möglich.

Für Kinder von 6 bis 18 Jahren

Das Leonberger Ferienprogramm ist ein Angebot für Leonberger Schüler und Schülerinnen im Alter von 6 bis 18 Jahren.

Das Programm findet während der Sommerferien statt. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene werden in altersentsprechenden Kursen, für die eine Anmeldung erforderlich ist, von je einem oder mehreren Kursleitern beaufsichtigt.

Kosten / Ermäßigungen

Die Kosten liegen im Bereich von etwa 10 bis 310 Euro pro Person – abhängig vom jeweiligen Kurs.

Inhaber des Leonberger Teilhabepasses - des ehemaligen Familienpasses - zahlen die Hälfte. Der Einsatz eines "BuT (Bildungs- und Teilhabe)-Gutscheins" ist möglich.

Der Betrag wird nach Beginn des jeweiligen Kurses abgebucht.

Kontakt bei Fragen

Bei Rückfragen erreichen Sie das Ferienkursteam im Amt für Kultur und Sport telefonisch unter 07152 990-1411 und per E-Mail an ferienkurse@leonberg.de.