Seiteninhalt
02.05.2021

Quartier: Digitale Plauderstunde wird nach viel Zustimmung wiederholt 

Am Dienstag, den 4. Mai, findet um 14.30 Uhr Uhr die zweite digitale Plauderstunde in Leonberg mit Linda Haug und Undine Thiel statt. Nach reger Beteiligung und viel Freude beim Gespräch wurde gemeinsam beschlossen, dieses Austauschangebot in gleicher Form zu wiederholen.

Eingeladen sind erneut alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die im Quartier Leonberg-Mitte wohnen, arbeiten oder oft dort unterwegs sind. 

4. Mai: Digitaler Ersatz für die offene Kaffeerunde

Am 20. April fand die erste digitale Plauderstunde in Leonberg mit Linda Haug und Undine Thiel statt. Nach reger Beteiligung und viel Freude beim Gespräch wurde gemeinsam beschlossen, dieses Austaschangebot in gleicher Form zu wiederholen.

"Ich würde die digitale Plauderstunde wieder besuchen und empfehlen, da es, glaube ich, eine ganz neue Verbundenheit in Leonberg fördert und man durch den Austausch vielfältige Anregungen erhält! Ein leichter Einstieg, mal hinein zu schnuppern in die lebendige Nachbarschaft," betonte bei der ersten digitalen Plauderstunde eine Teilnehmerin.

Der Termin zur zweiten Plauderstunde ist Dienstag, der 4. Mai, um 14.30 Uhr.

Eingeladen sind erneut alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die im Quartier Leonberg-Mitte wohnen, arbeiten oder oft dort unterwegs sind.

Im Gespräch bleiben

"Gern würden wir einmal wieder zu einer offenen Kaffeerunde im Quartier Leonberg-Mitte einladen. Da dies im Moment leider nicht möglich ist, haben wir uns eine Alternative überlegt, um in Corona-Zeiten im Gespräch zu bleiben", so Quartierskoordinatorin Linda Haug.

"Bis persönliche Treffen wieder möglich sind, wollen wir – online – mit Ihnen im Gespräch, im offenen Austausch und in interaktiver Begegnung bleiben", ergänzt sie.

Denn: Ein gutes Leben im Wohnumfeld braucht eine starke Gemeinschaft vor Ort. Die kann sich dort entwickeln, wo Gelegenheiten geboten sind, bei denen sich Menschen begegnen können. Unter den aktuellen Corona – Bedingungen wollen die Quartiersbeauftragten gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern an einem digitales Netzwerk knüpfen.

Details zur Teilnahme

Der Termin zur zweiten Plauderstunde ist Dienstag, der 4. Mai, um 14.30 Uhr.

Für die Teilnahme an der "Plauderstunde" wird ein wenig Mut und Offenheit sowie ein internetfähiger PC, Laptop, Tablet oder Smartphone benötigt.

Anmeldungen nimmt Quartierskoordinatorin Linda Haug unter 07152 607101 oder per E-Mail an linda.haug@samariterstiftung.de entgegen.