Seiteninhalt
14.04.2021

Ab Montag in Baden-Württemberg: Impftermine für alle über 60-Jährigen

Ab Montag, den 19. April können in Baden-Württemberg alle Menschen über 60 Jahren einen Corona-Impftermin über die zentrale Hotline unter 116117 oder unter www.impfterminservice.de buchen.

Aufgrund des zu erwartenden Andrangs ab Montag empfiehlt sich für alle bereits jetzt Impfberechtigten eine Terminvereinbarung schon vor Beginn der kommenden Woche.

Corona-Impftermine ab Montag für alle über 60-Jährigen

Ab Montag, den 19. April können in Baden-Württemberg alle Menschen über 60 Jahren einen Corona-Impftermin buchen.

Bislang waren über 60-Jährige nur bei bestimmten Vorerkrankungen oder von Berufswegen impfberechtigt - diese Einschränkung fällt nun weg.

Mehr als 70 Prozent aller über 80-Jährigen geimpft

Dieser Schritt sei laut Sozialministerium möglich, weil deutlich über 70 Prozent der über 80-Jährigen bereits eine Erstimpfung erhalten hätten.

Aufruf an Personen über 70 Jahren, jetzt einen Impftermin zu buchen

Das Sozialministerium ruft jetzt insbesondere alle über 70-Jährigen dazu auf, in den kommenden Tagen - vor dem 19. April - Impftermine zu buchen.

Denn mit Erweiterung der Gruppe der Impfberechtigten ist ab der kommenden Woche mit gesteigerter die Nachfrage nach Impfterminen zu rechnen.

Impftermine telefonisch und online

Termine für eine Corona-Impfung können sowohl telefonisch bei der zentralen Hotline mit der Nummer 1161117 als auch über das Internet unter www.impfterminservice.de vereinbart werden.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen sind unter anderem auf der Internetseite des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg unter www.impfen-bw.de verfügbar.