Seiteninhalt

VHS: Start der Präsenzkurse verzögert sich 

Der Semesterstart der Volkshochschul-Präsenzkurse war ursprünglich für den 22. Februar geplant. Aufgrund der derzeitigen Corona-Regelungen können an der VHS vorerst jedoch noch keine Präsenzkurse stattfinden.

Wenn Sie für einen Präsenzkurs angemeldet sind, werden Sie von der Volkshochschule informiert, sobald Ihr Kurs startet. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben, achten Sie hierzu bitte auf Ihr E-Mail-Postfach. 

Start Online – zum Teil mit Wechsel in Präsenzform

Das VHS-Semester wird aufgrund der derzeitigen Corona-Regelungen zunächst mit Online-Angeboten sowie mit teilweise im Online-Format durchgeführten Kursen starten. 

Solche Online/Präsenz-Wechsel-Kurse laufen zunächst online, solange die Situation dies erfordert und wechseln, sobald dies wieder möglich ist, in die Präsenzform. Einen Überblick über einige dieser Kurse im digitalen, virtuellen Lernort finden Interessierte auf der städtischen Homepage unter 'Online-Angebote'.

Abgebucht wird nur, was stattfindet

Bei Präsenzkursen, die nicht in Onlinekurse umgewandelt werden können und daher verspätet starten müssen, werden eventuell zu Beginn des Semesters ausfallende Kursstunden am Ende eines Kurses angehängt.

Abgebucht wird der Kurspreis grundsätzlich erst, wenn ein Kurs auch tatsächlich läuft. Sollte ein Kurs nicht in vollem Umfang stattfinden, werden selbstverständlich nur Entgelte für die stattgefundenen Termine berechnet.

Online-Angebote

Viele Angebote – auch einige die ursprünglich als Präsenzkurs geplant waren – laufen nun als digitaler Online-Kurs. Hier steht dann auf der VHS-Homepage im Titel oder davor der Hinweis "Online-Kurs" oder "Online-Seminar".

Auf der Homepage der VHS Leonberg wurde außerdem eine neue Kachel 'Online-Angebote' eingefügt. Hier finden Interessierte mit einem Klick gebündelt jene Kurse aus fast allen VHS-Fachbereichen, die vom Kursbeginn bis zum Ende vollständig digital im virtuellen Raum angeboten werden. Da dieses Kursangebot ständig angepasst wird, lohnt es sich, dort immer mal wieder hinein zu schauen.

Ein weiterer Teil der ursprünglich in Präsenz geplanten Kurse und Veranstaltungen wird nur zunächst im Online-Format starten. Sobald es die geltenden Corona-Verordnungen wieder zulassen, werden diese als Präsenz-Veranstaltungen fortgeführt. Diese Kurse sind auf der VHS-Homepage hinter dem Kurstitel mit dem Hinweis "vorerst Online" versehen.

Für die Online-Angebote der VHS werden verschiedene Lernplattformen genutzt. Welche davon im jeweils vorliegenden Kurs genutzt wird erfahren Interessierte in der Kursbeschreibung oder vor Kursstart per E-Mail. Die genutzte Software ist für die Teilnehmenden kostenfrei.

Wer Fragen zur Funktionsweise hat, kann sich in der VHS bei Victoria Hepting (Telefon 07152 3099-41) melden.