Seiteninhalt

VHS bleibt für Präsenzveranstaltungen geschlossen & bietet Online-Kurse an 

Durch die neuerliche Verlängerung des Lockdowns bis zum 7. März ergeben sich zum Start des neuen Semesters Änderungen bei den Präsenzkursen.

Online-Kurse zu Semesterstart

Wo es möglich ist, starten als Präsenzangebot geplante Kurse und Veranstaltungen ab dem 22. Februar zunächst als Onlinevariante. Sobald es die geltenden Corona-Verordnungen wieder zulassen, werden diese als Präsenz-Angebote fortgeführt.

Ebenso werden im neuen Semester auch reine Online-Kurse angeboten.

Schriftliche Information bei Änderungen

Angemeldete Teilnehmende werden im Falle einer Änderung schriftlich durch die VHS informiert. Bei Präsenzkursen, die nicht in Onlinekurse umgewandelt werden können und daher verspätet starten, können die zu Beginn des Semesters ausfallenden Kursstunden am Ende eines Kurses angehängt werden.

Die Abbuchung der Kursgebühren erfolgt stets erst nach Beginn eines Kurses. Es werden nur Entgelte für stattfindende Termine berechnet.

Technik-Test zur Vorbereitung von Online-Kursen

Für Online-Angebote werden verschiedene für Teilnehmende kostenfreie Lernplattformen genutzt. Details hierzu sind der Kursbeschreibung oder vor Kursstart einer Information per E-Mail zu entnehmen. Ansprechpartnerin in der VHS bei Fragen zur Funktionsweise ist Victoria Hepting, Telefon 07152 3099-41.

Es empfiehlt sich, schon vor der Anmeldung bzw. Teilnahme an einem Online-Kurs zu prüfen, ob die technischen Voraussetzungen für einen Online-Kurse vorliegen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter www.leonberg.de/Volkshochschule/Online-Angebote.

Anmeldung auch bei belegten Kursen sinnvoll

Zur Umsetzung der geltenden Abstandsregelungen wurde in vielen Kursen die maximale Teilnehmerzahl gesenkt. In der Folge stehen in manchen Kursen weniger Plätze zur Verfügung.

Aufgrund der Dynamik der Situation kann es jedoch noch zu Änderungen der Teilnehmerzahlen kommen. So können möglicherweise später in größeren Räumen mehr Personen an einem Kurs teilnehmen. In diesem Fall kämen Personen auf einer Warteliste zuerst zum Zug. Bitte informieren Sie sich wenige Tage vor Veranstaltungsbeginn unter www.vhs.leonberg.de oder direkt bei der VHS.  

Anmeldung

Gedruckte Programmhefte liegen sowohl am Stand im Leo-Center als auch im Vorraum der VHS-Geschäftsstelle aus.
Anmeldungen sind schriftlich möglich: VHS, Neuköllner Str. 3, 71229 Leonberg und online unter www.vhs.leonberg.de. Telefonisch zu erreichen ist die VHS unter 07152 3099-30, per Fax unter 07152 3099-10.

Erreichbarkeit der VHS

Die Geschäftsstelle der VHS ist von Montag bis Mittwoch, von 9 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr, donnerstags von 9 bis 11.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 11.30 Uhr telefonisch erreichbar. Sobald die aktuelle Corona-Verordnung dies zulässt, wird die Geschäftsstelle auch wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.