Seiteninhalt
10.02.2021

Ab Donnerstag: Baumfällarbeiten am Engelberg erforderlich 

Die Trockenheit der vergangenen Jahre hat vor allem den Buchen geschadet. Für eine sichere Nutzung des Geländes müssen nun abgestorbene Bäume gefällt werden.

Vor allem Buchen haben Schaden genommen

Aufgrund der Niederschlagsdefizite der vergangenen Jahre sterben derzeit vor allem Buchen partiell in den Kronen und oft auch in Gänze ab und können durch Rückschnitte nicht mehr gerettet werden.

Um den Engelberg weiterhin als Festplatz sicher nutzen zu können, müssen die betroffenen Buchen entsprechend gefällt werden.


Wege am Engelberg für die Arbeiten zeitweise gesperrt

Ab dem morgigen Donnerstag, den 11. Februar, finden die Arbeiten statt. Hierzu ist es notwendig, die Wege auf dem Engelberg zeitweise zu sperren.

Die Aufräumarbeiten werden voraussichtlich einige Zeit in Anspruch nehmen.