Seiteninhalt
15.01.2021

Ab heute Online-Bürgerbeteiligung: Gestaltung der alten Autobahntrasse 

Während seiner Sitzung am 15. Dezember hat der Gemeinderat der Entwurfsplanung zur Gestaltung der alten Autobahntrasse zugestimmt – nun schließt sich eine Bürgerbeteiligung an, die coronabedingt in digitaler Form über die städtische Homepage unter www.leonberg.de/BeteiligungalteAutobahntrasse stattfindet. 

Beteiligung vom 15. bis einschließlich 31. Januar möglich

Während seiner Sitzung am 15. Dezember hat der Gemeinderat der Entwurfsplanung zur Gestaltung der alten Autobahntrasse zugestimmt – nun schließt sich coronabedingt eine Bürgerbeteiligung in digitaler Form über die städtische Homepage unter der Adresse www.leonberg.de/BeteiligungalteAutobahntrasse an.

Mitbürgerinnen und Mitbürger können ab dem heutigen Freitag, den 15. Januar bis einschließlich 31. Januar Ideen und Vorschläge zur Gestaltung einbringen, die so weit wie noch möglich in den weiteren Planungsprozess einfließen.

Umsetzung bis Ende 2021 geplant

Das Gestaltungsprojekt, welches bis Ende 2021 umgesetzt werden soll, umfasst die landschaftliche Aufwertung der ehemaligen Autobahntrasse vom Brombeerweg bis auf Höhe Marienbader Straße.

Hierbei sollen verschiedene Aspekte und landschaftliche Elemente berücksichtigt werden – wie etwa Wegeverbindungen, Sport, Spiel, Erholung, Kunst und Kultur sowie Natur und Landschaft.

Kontakt für Ihre Beteiligung

Ideen und Anregungen können entweder online unter www.leonberg.de/BeteiligungalteAutobahntrasse über ein Formular, per E-Mail an michael.kuebler@leonberg.de oder per Brief an die Stadtverwaltung Leonberg, Michael Kübler, Stadtplanungsamt, Belforter Platz 1, 71229 Leonberg abgegeben werden.

Über das Projekt

Für das Projekt sollen insgesamt 450.000 Euro investiert werden. Eine Kofinanzierung erfolgt über Fördermittel des Verbands Region Stuttgart.

Die Gestaltung der alten Autobahntrasse ist Teil des städtischen Konzepts zur Grünraumvernetzung der Freiräume in der Kernstadt Leonberg: Golfplatz – Alte BAB-Trasse – Stadtpark – Reiterstadion.