Seiteninhalt

Start der Covid-19-Impfungen in Baden-Württemberg 

In Baden-Württemberg wurden heute die ersten Personen mit der Covid-19-Schutzimpfung geimpft. Personen ab 80 Jahren sowie weitere Personen aus der Gruppe der "höchsten Priorität" nach § 2 Coronavirus-Impfverordnung können ab sofort Impftermine telefonisch oder über das Internet buchen, erklärt die Landesregierung. Ein mobiles Impf-Team nimmt im Landkreis Böblingen die Impfungen in Alten- und Pflegeheimen vor.

Ab dem 15. Januar sollen auch die Kreisimpfzentren in Baden-Württemberg den Betrieb aufnehmen. Dann startet auch das Kreisimpfzentrum in der Messe Sindelfingen mit den Schutzimpfungen.

Impfung zunächst ausschließlich für Personen mit "höchster Priorität"

Termine für eine Schutzimpfung erhalten zunächst Personen der in der Coronavirus-Impfverordnung des Bundes definierten Personengruppe mit höchster Priorität. Das sind neben Personen, die das 80. Lebensjahr vollendet haben, unter anderem auch Personen, die in Alten- oder Pflegeheimen behandelt oder betreut werden oder dort tätig sind, das Personal ambulanter Pflegedienste sowie Personal, das in medizinischen Einrichtungen in Bereichen mit sehr hohem Expositionsrisiko tätig ist.

Erste Terminvergaben an zentralen Impfzentren ab sofort möglich

Für die folgenden Zentralen Impfzentren (ZIZ) sind ab sofort telefonisch unter der Rufnummer 116 117 oder über das Internet unter www.impfterminservice.de Terminbuchungen für eine Covid-19-Schutzimpfung möglich:

  • Robert-Bosch-Krankenhaus (Stuttgart)
  • Klinikum Stuttgart (Standort Liederhalle)
  • Rot am See
  • Heidelberg
  • Mannheim
  • Freiburg

Auch für die weiteren ZIZ an den Standorten in Tübingen, Ulm, Offenburg und Karlsruhe soll die Terminbuchung in Kürze möglich sein. Ab dem 15. Januar sollen die 50 Kreisimpfzentren in allen Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg in Betrieb gehen.

Weitere Informationen

Alle Informationen zur Covid-19-Schutzimpfung und den Impfzentren stellt die Landesregierung auf ihrer Internetseite “Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Impfung und den Impfzentren in Baden-Württemberg“ bereit.

Ausführliche Informationen zum Impfstart finden sich ebenfalls auf der Internetseite der Landesregierung unter https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/impfstart-in-baden-wuerttemberg-1.

(Quelle: baden-wuerttemberg.de)