Seiteninhalt

Beteiligungsfonds Baden-Württemberg startet 

Der mit einer Milliarde Euro ausgestattete Beteiligungsfonds des Landes geht an den Start. 

Ziel: Stabilisierung von Produktionsketten & Sicherung von Arbeitsplätzen

Der mit einer Milliarde Euro ausgestattete Beteiligungsfonds des Landes geht an den Start.

Ziel ist es, das Eigenkapital kleiner und mittlerer Unternehmen während der andauernden Corona-Krise zu stärken. Im Fokus stehen die Stabilisierung von Produktionsketten und die Sicherung von Arbeitsplätzen im Land.

Antrag ab sofort möglich

Baden-württembergische Firmen können ab sofort Anträge auf Unterstützung aus dem Beteiligungsfonds Baden-Württemberg stellen.

Ziel des Beteiligungsfonds ist es, das Eigenkapital kleiner und mittlerer Unternehmen in der Corona-Krise zu stärken. Sie können von dem Beteiligungsfonds zeitlich begrenzt Mittel mit Eigenkapitalcharakter erhalten und so ihre wirtschaftliche Lage konsolidieren.

Nachdem der Landtag im Oktober das Beteiligungsfondsgesetz beschlossen hatte, liegt nun auch die notwendige Genehmigung der Europäischen Kommission vor.

Hier kann beantragt werden

Weitere Informationen und den Antrag finden Sie unter:

https://www.l-bank.de/produkte/unternehmensfinanzierung/beteiligungsfonds-bw.html




Quelle: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/beteiligungsfonds-baden-wuerttemberg-startet/