Seiteninhalt

Am 18. Dezember: Nächtliche Sperrungen in der Römerstraße   

Grund hierfür sind Arbeiten auf dem Dach der Römergalerie mittels Autokran sowie die Reinigung eines Schachtes. 

Beide Sperrungen von 1 bis 5 Uhr

Am Freitag, den 18. Dezember muss die Römerstraße auf Höhe der Hausnummer 75 in der Zeit von 1 bis 5 Uhr in Richtung Bahnhof gesperrt werden. Zudem ist im Bereich der Römergalerie der Gehweg gesperrt.

Grund hierfür sind Arbeiten auf dem Dach der Römergalerie mittels Autokran.

Auswirkungen auf die Verkehrsführung

Von der Römerstraße kommend kann während der Sperrung nicht nach links in die Eltinger Straße abgebogen werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Weitere Sperrung am Kreisverkehr Römer-/Poststraße

In derselben Nacht ist außerdem der Kreisverkehr in der Römer-/Poststraße von 1 bis 5 Uhr teilweise gesperrt. Grund hierfür ist die Reinigung eines Schachtes innerhalb des Kreisverkehres.

Auswirkungen auf die Verkehrsführung

Von der Stadtmitte kommend kann nicht in Richtung Bahnhof gefahren werden. Außerdem ist die Ausfahrt aus der Steinbeisstraße in den Kreisverkehr nicht möglich. Von der Steinbeisstraße kann lediglich auf Höhe des Supermarkts links in die Römerstraße abgebogen werden.

Vom Bahnhof bzw. von der Poststraße kommend, kann der Kreisverkehr in Richtung Stadtmitte befahren werden.