Seiteninhalt

Klingendes Leonberg: gemeinsame Hausmusik zum 4. Advent 

Da aufgrund der momentan bestehenden Corona-Regeln auch auf Advents- und Weihnachtskonzerte verzichtet werden muss, lädt die Jugendmusikschule Mitbürgerinnen und Mitbürger ein, gemeinsam an den Adventssonntagen jeweils um 16 Uhr am geöffneten Fenster, vom Balkon und im Garten zu singen und zu musizieren. 

Gemeinsames Singen am Fenster, vom Balkon oder Garten

Da aufgrund der momentan bestehenden Corona-Regeln unter anderem auch auf Advents- und Weihnachtskonzerte verzichtet werden muss, lädt die Jugendmusikschule Mitbürgerinnen und Mitbürger ein, zu Hause am geöffneten Fenster, vom Balkon oder im Garten an den Adventssonntagen, jeweils um 16 Uhr, zu singen und zu musizieren.

Für jede Woche ein Lied

Für jede Woche ist ein Lied vorgesehen. Zum 4. Advent, am Sonntag, den 20. Dezember wird "Ihr Kinderlein kommet" vorgeschlagen:

  1. Ihr Kinderlein kommet, o kommet doch all!
    Zur Krippe her kommet in Bethlehems Stall
    und seht, was in dieser hochheiligen Nacht
    der Vater im Himmel für Freude uns macht!

  2. O seht in der Krippe im nächtlichen Stall,
    seht hier bei des Lichtleins hellglänzendem Strahl
    den lieblichen Knaben, das himmlische Kind,
    viel schöner und holder als Engelein sind!

  3. Da liegt es, das Kindlein, auf Heu und auf Stroh,
    Maria und Joseph betrachten es froh.
    Die redlichen Hirten knien beten davor,
    hoch oben schwebt jubelnd der Engelein Chor.