Seiteninhalt

Kran wird aufgebaut: Durchfahrt Seestraße erschwert 

Der Baustellenkran wird für ein Neubauvorhaben aufgebaut, daher kommt es am Donnerstag, den 12. November, von 6 bis 14 Uhr zu Einschränkungen. 

Bereich zwischen Hausnummer 69 und 73

Am Donnerstag, den 12. November, von 6 bis 14 Uhr muss die Seestraße zwischen der Hausnummer 69 und 73 halbseitig gesperrt werden.

Grund dafür ist der Aufbau eines Baustellenkrans für ein Neubauvorhaben. Die bestehende halbseitige Sperrung der Straße sowie des Gehweges muss daher ausgeweitet werden.

Auswirkungen auf die Verkehrsführung

Von der Altstadt kommend kann die Seestraße in Richtung KZ Gedenkstätte befahren werden. In die Gegenrichtung (Fahrtrichtung Altstadt) ist die Durchfahrt an der Arbeitsstelle verboten.

Der Verkehr wird über die Schleiermacher Straße und die Fichtestraße umgeleitet.