Seiteninhalt

Aktuelle Corona-VO: Auswirkung auf städtische Einrichtungen bis 30.11. 

Die anlässlich der stark zunehmenden Infektionszahlen geänderten Regelungen zum Schutz vor dem Corona-Virus wirken sich auch auf städtische Einrichtungen aus.

Stadtbücherei Leonberg

Die Stadtbücherei Leonberg hat wie gewohnt geöffnet. Das gilt sowohl für die Hauptstelle in der Liststraße als auch für ihre Zweigstellen in den Teilorten Gebersheim, Höfingen und Warmbronn. Zwei für November geplante Veranstaltungen der Stadtbücherei, sowie die Sonderöffnung zur Ausstellung "Ilona Trimbacher - Achtung! Frisch gestrichelt!" in der Bücherei Warmbronn am Sonntag, 15. November müssen jedoch entfallen.

Stadthalle Leonberg

In der Stadthalle Leonberg mussten die Unterhaltungsveranstaltungen im November abgesagt werden, der Konferenzbetrieb geht dort unter Berücksichtigung der aktuellen Vorgaben und Hygieneregeln weiter. Auch die Vorverkaufsstelle in der Stadthalle ist weiterhin zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Theater im Spitalhof

Auch andere Unterhaltungsveranstaltungen im November können nicht stattfinden. So dürfen etwa Theater aufgrund der Landesverordnung nicht öffnen. Daher ist das Theater im Spitalhof derzeit geschlossen, die in diesem Zeitraum geplanten Veranstaltungen entfallen.

Stadtführungen, Engelbergturm

Die Stadtführungen im November müssen leider ebenfalls ausfallen. Der Engelbergturm kann derzeit nicht bestiegen werden.

Nikolausmarkt

Das Alternativkonzept zum Nikolausmarkt mit dezentral platzierten Adventshütten kann aufgrund der Beschränkungen im November nicht umgesetzt werden. Je nach weiterer Entwicklung der Corona-Pandemie ist eine Bewirtschaftung der Hütten im Dezember bzw. im neuen Jahr angedacht.

Schulen & Kindertageseinrichtungen

Bildungseinrichtungen wie Schulen und Kindertageseinrichtungen bleiben geöffnet.

Jugendmusikschule

Die Jugendmusikschule setzt ihren Unterricht unter den geltenden Hygieneanforderungen regulär fort, musste aber Konzerte und Vorspieltermine mit Publikumsverkehr im November absagen. Wo es möglich ist, wird die Jugendmusikschule ersatzweise Probenmitschnitte über das Internet unter www.jugendmusikschule.leonberg.de anbieten.

Volkshochschule

Auch in der Volkshochschule können die Kurse, auch in schulischen Räumlichkeiten, weiterhin stattfinden. Lediglich Sport- und Bewegungskurse dürfen derzeit nicht durchgeführt werden.

Stadtmuseum Leonberg & Christian-Wagner-Haus

Städtische Museen dürfen ebenfalls nicht öffnen. Daher haben das Stadtmuseum Leonberg in der Leonberger Altstadt und das Christian-Wagner-Haus in Warmbronn im November geschlossen.

Hallenbad & Sauna

Schließen mussten auch Freizeiteinrichtungen wie das Hallenbad Leonberg. Geschwommen wird dort im Moment nur im Schulsport.
Auch die Sauna im Hallenbad ist geschlossen.


Bürgerzentrum Stadtmitte

Im Bürgerzentrum Stadtmitte finden aktuell keine Freizeitgruppen statt. Die Beratungsangebote sowie die Selbsthilfegruppen können unter Einhaltung der Hygieneregeln und in reduziertem Umfang mit maximal 8 Personen angeboten werden.

Sportstätten, Bolzplätze, Spielplätze

Alle Sportstätten sind geschlossen, denn Sport ist nach den aktuellen Regeln nur im Freizeit- und Amateursport, allein, zu zweit oder mit Mitgliedern desselben Hausstands möglich.
Diese Vorgaben gelten auch für Bolzplätze, nicht aber für die weiterhin geöffneten Spielplätze.

Hier wie dort sind in jedem Fall stets die geltenden Kontaktbeschränkungen, Abstands- und Hygieneregeln sowie die Maskenpflicht einzuhalten.

Kontakt bei Fragen

Besucherinnen und Besucher aller städtischen Einrichtungen werden gebeten, sich für Rückfragen telefonisch oder per E-Mail direkt an die jeweilige Einrichtung zu wenden und sich hier über die städtische Homepage zu informieren.

Rathäuser, Ortschaftsverwaltungen, i-Punkt

Die Rathäuser, Ortschaftsverwaltungen und der i-Punkt im Rathaus am Belforter Platz haben zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Nähe Informationen zu den Öffnungszeiten der einzelnen Dienststellen erhalten Sie hier. Im Bereich Ansprechpersonen werden Sie fündig, wenn Sie nach Kontaktdaten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Verwaltung suchen. Informationen zu Ihren Anliegen halten wir im Bürgerservice für Sie bereit.