Seiteninhalt

Ab 9. November: Walter-Helmes-Weg halbseitig gesperrt 

Kanalarbeiten sowie Verlegungen von Strom-, Gas- und Wasserleitungen sind der Grund. 

Halbseitige Sperrung notwendig

Ab Montag, den 9. November ist der Walter-Helmes-Weg auf Höhe der Hausnummer 27 bis zum Iltisweg halbseitig gesperrt. Grund hierfür sind Verlegungen von Strom-, Gas- und Wasserleitungen sowie die Verlegung des Kanals.

Drei Bauabschnitte bis Frühjahr 2021

Der Verkehr wird mittels Schildern geregelt. Zudem müssen Haltverbote eingerichtet werden. Die Arbeiten, welche in drei Abschnitten stattfinden, sollen im Frühjahr 2021 abgeschlossen sein.