Seiteninhalt

Neujahrskonzert am 10. Januar geplant 

Unter Einhaltung der aktuellen Regeln soll es zwei Aufführungen geben. 

Das Neujahrskonzert ist für den 10. Januar 2021 unter Abstands- und Hygieneregeln geplant – abhängig von den weiteren Entwicklungen in der momentanen Ausnahmesituation.

Das Konzert findet am Nachmittag statt. Das Orchester wird zwei Mal spielen, um 14.30 und um 17 Uhr.

Kartenvorverkauf verschoben

Der Vorverkaufsstart verschiebt sich um voraussichtlich einen Monat.

Informationen hierzu folgen zeitnah im Amtsblatt und auf der städtischen Homepage unter www.leonberg.de.