Seiteninhalt

Glasfaserausbau in Leonberg 

Für eine bedarfsgerechte und zukunftsfähige Glasfaserinfrastruktur in Leonberg und Teilorten.


Kooperation mit der Deutschen Telekom für Übertragungsraten bis zu 1.000 Mbit/s bis ins Haus

Die Stadt Leonberg verfolgt das Ziel, eine bedarfsgerechte und zukunftsfähige Glasfaserinfrastruktur zu schaffen. Daher ist die Stadt der Gigabit Region Stuttgart GmbH beigetreten. In Kooperation mit der Deutschen Telekom sollen die Haushalte der Region Stuttgart bis zum Jahr 2030 von einem schnellen Internetanschluss profitieren.

Die Anschlüsse (Fiber To The Home, FTTH) sollen bis in die Häuser verlegt werden, sodass Übertragungsraten von bis zu 1.000 Mbit pro Sekunde möglich sind.

Vorvermarktungsphasen

Produktbuchung bei Telekom nicht notwendig
Für den Glasfaserausbau ist in der Vorvermarktungsphase je Stadtgebiet eine gewisse Anzahl an Vorverträgen erforderlich. Eine Produktbuchung ist dabei nicht erforderlich. Der Anschluss wird auch ohne Telekomtarif kostenfrei bis ins Gebäude gelegt.

Ramtel und Warmbronn: Vorvermarktungsphase Ende Mai 2020 abgeschlossen
Bis zum 31. Mai 2020 fand die Vorvermarktungsphase der Haushalte im Ramtel und in Warmbronn statt. Zu dem Zeitpunkt haben sich mehr als 1.700 Einwohner im Ausbaugebiet für einen Glasfaseranschluss vormerken lassen und werden im Rahmen des Ausbaus mit schnellem Internet versorgt.

Kernstadt und Eltingen: Vorvermarktung läuft aktuell bis zum 15. Dezember 2020
Bis zum 15. Dezember geht die Vorvermarktungsphase der Telekom für den Ausbau in der Kernstadt und Eltingen. Ausgebaut wird, sofern 2.100 Vorverträge bis zum Ende der Vorvermarktung erreicht werden.

Bürgersprechstunde zum Glasfaserausbau

Die ursprünglich an jedem Donnerstag in der Vorvermarktungsphase vorgesehenen Bürgersprechstunden zum Glasfaserausbau können aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie derzeit leider nicht angeboten werden. 




Informationen der Telekom

Nähere Informationen der Telekom finden Sie unter www.telekom.de/jetzt-glasfaser.

Informationen der Agendagruppe Glasfaser

In Leonberg engagiert sich auch die Agendagruppe Glasfaser für den Ausbau im Stadtgebiet und den Teilorten. Diese Gruppe ist ein offener und unabhängiger Arbeitskreis der Lokalen Agenda 21. Die Agendagruppe beschäftigt sich mit Fragestellungen und Herausforderungen einer zukunftsfähigen Breitbandversorgung in Leonberg und berät Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu relevanten Themen. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt auf einem kostenlosen Beratungsservice zum Thema Breitbandinternet, der jeweils am dritten Mittwoch eines Monats angeboten wird.
Kontakt zur Agendagruppe Glasfaser können Sie per E-Mail aufnehmen an agenda21@glasfaser-leo.de, die Homepage der Agenda-Gruppe ist zu finden unter www.glasfaser-leo.de.


Unsere Meldungen zum Breitbandausbau