Seiteninhalt

Beantragen können Sie Ihren Personalausweis nur persönlich beim Bürgeramt oder der entsprechenden Ortschaftsverwaltung. Eine Bevollmächtigung ist nicht möglich.
 
Wenn sich Ihre Adresse ändert, muss der Personalausweis entsprechend geändert werden. Bei allen anderen Änderungen - z.B. bei geändertem Familiennamen - ist ein neuer Ausweis nötig.

Gültigkeitsdauer

Die Gültigkeitsdauer ist von Ihrem Alter abhängig.

  • unter 24 Jahren: Personalausweis ist sechs Jahre gültig.

  • ab 24 Jahren: Personalausweis ist zehn Jahre gültig.

     

Vorläufiger Personalausweis


Nur in dringenden Fällen können wir einen vorläufigen Personalausweis für Sie ausstellen. Er wird sofort ausgestellt und gilt höchstens drei Monate.

Bitte informieren Sie sich vor Beantragung beim Auswärtigen Amt über die Einreisebestimmungen Ihres Ziellandes.



Bringen Sie immer mit

  • ein aktuelles biometrisches Passfoto, Größe 35 x 45 mm (nicht älter als 6 Monate)

UND

  • Ihren bisherigen Pass ODER
  • Ihren Personalausweis ODER
  • Ihre Geburtsurkunde

Bei Kindern unter 16 Jahren zusätzlich:

Ein Elternteil muss als Sorgeberechtigter das Kind bei der Antragstellung begleiten.
Kinder oder Jugendliche müssen zum Antrag immer persönlich erscheinen, da ihre Identität geprüft werden muss.

Bitte informieren Sie sich vor Beantragung beim Auswärtigen Amt über die Einreisebestimmungen Ihres Ziellandes.


Gebühren


Informationen zu den anfallenden Gebühren erhalten Sie im Serviceportal des Landes Baden-Württemberg.

Weitere Informationen zur Online-Ausweisfunktion


Auskunftsservice Ausweis