Seiteninhalt

Vorübergehende Halteverbote am 25.08. in Göppinger und Ulmer Straße 

Grund für das temporäre Halteverbot ist die Durchführung eines Großraum- und Schwertransportes. 

Halteverbot gilt erst ab 20 Uhr

Am Dienstag, den 25. August werden ab 20 Uhr bis zum nächsten Morgen, um 7 Uhr Haltverbote in der Göppinger Straße gestellt – zwischen Neuer Ramtel- und Ulmer Straße sowie in der Ulmer Straße im Kreuzungsbereich zur Göppinger Straße bis zur Hausnummer 10. Grund hierfür ist ein Großraum- und Schwertransport.

Verzögerung wegen Nachttransportes möglich

Da der Transport im Norden Deutschlands startet und nur nachts fahren darf, kann es sein, dass die Haltverbote aufgrund von Verzögerungen auch noch ab Mittwoch, 20 Uhr bis Donnerstag, 7 Uhr gelten.