Seiteninhalt

Neue Ramtelstraße vom 29. Juni bis 2. Juli halbseitig gesperrt 

Der Grund hierfür ist die Verlegung von Hochspannungskabeln. 

Höhe Ulmer Straße

Ab kommenden Montag, den 29. Juni, um 8 Uhr bis zum Donnerstag, den 2. Juli ist die Neue Ramtelstraße auf Höhe der Ulmer Straße halbseitig gesperrt.

Grund hierfür ist die Verlegung von Hochspannungskabeln.

Ampelregelung eingerichtet

Der Verkehr wird mittels Ampel geregelt.

Außerdem wird die Ulmer Straße auf dem Abschnitt zwischen Neuer Ramtel- und Böblinger Straße zur Einbahnstraße, sodass nur von der Neuen Ramtelstraße eingefahren werden kann.

Der Verkehr vom Aldi-Parkplatz wird links weisend über die Ulmer und Göppinger auf die Neue Ramtelstraße geleitet.

Gehwegsperrung

Zudem bleibt der Gehweg im Kreuzungsbereich der Neuen Ramtel- und Ulmer Straße gesperrt.