Seiteninhalt

Wussten Sie ...? - Fakten zu Stadtsauberkeit und Umweltschutz 

Abfall, Müll, Dreck, Umweltverschmutzung, Vandalismus, Beschädigungen... Es gibt schönere Themen - aber fest steht: all diese Dinge fallen an und finden statt, in Leonberg wie nahezu überall auf der Welt. Den Unterschied macht die Frage, wie eine Gemeinde und die Menschen, die in ihr leben, damit umgehen.

Eine Frage des Umgangs

Es ist definitiv keine Lappalie, wenn zum Beispiel Sonder- oder Sperrmüll einfach in den Wald geworfen oder am Fahrbahnrand entsorgt wird.

Auswirkungen auf die Gemeinschaft

Unachtsamkeit oder Egoismus Einzelner wirkt sich aus

  • auf das Stadtbild
    Der Wohlfühlfaktor unserer Stadt leidet. Erschwerend hinzu kommt, dass Müll "auch noch ansteckend" ist: Wo er liegt gesellt sich bald weiterer dazu.

  • auf die Sicherheit und Gesundheit
    Glasscherben durch weggeworfene Flaschen stellen eine große Gefahr nicht nur für Kinder, Tiere und Radfahrer dar, an einer verschluckten Zigarettenkippe kann ein Baby sogar sterben.

  • und nicht zuletzt auf den Geldbeutel - Ihren und den der Stadt.

Die Verursacher sehen - sofern sie überhaupt darüber nachdenken - oftmals nur ihre einzelne Tat. Aber der gesamte Schaden ist beträchtlich. Wir haben eine Infogalerie zusammengestellt mit wissenswerten Inhalten zum Thema. Denn das Wissen um die Folgen scheinbarer 'Bagatellen' wie eine fallengelassene Zigarettenkippe oder ein auf den Gehweg gespucktes Kaugummi regt zum Umdenken an und bereitet den Weg für rücksichtsvolleres Verhalten - zum Vorteil aller.



Fakten - aus Leonberg und der Welt

Wussten Sie - Kunststoffe nur einmal verwendet
Wussten Sie - Menge an Restmüll pro Person und Woche
Wussten Sie - Straßenreinigung
Wussten Sie - Lebensmittel wegwerfen
Wussten Sie Sperrmuellaufkommen 2019
Wussten Sie - Reifenablage