Seiteninhalt

Online-Anmeldung zum Ferienprogramm startet am 15. Juni 

Das Programm ist bereits ab Freitag, den 12. Juni online einsehbar unter www.ferien.leonberg.de

Programm dieses Jahr digital verfügbar

Die Anmeldung zum Leonberger Ferienprogramm ist ab Montag, den 15. Juni unter www.ferien.leonberg.de möglich. Das Programm ist bereits ab Freitag, den 12. Juni online einsehbar.

Aufgrund des enormen Planungsaufwands infolge der aktuellen Ausnahmesituation kann das Programm nicht wie gewohnt in gedruckter Form, sondern nur im Internet veröffentlicht werden.

Vielfältiges und spannendes Programm

Trotz erheblicher Einschränkungen in der momentanen Ausnahmesituation versucht die Stadt Leonberg als verlässlicher Partner ein möglichst vielfältiges und spannendes Programm anzubieten.

Sport, künstlerisches Arbeiten, Naturkurse und vieles mehr stehen in diesem Jahr auf dem Programm. Die Kurse können jedoch nur in eingeschränkter Form unter Berücksichtigung strenger Infektionsschutzvorschriften stattfinden.

Kurzfristige Änderungen oder Absagen sind daher leider nicht auszuschließen.

Über das Leonberger Ferienprogramm

Das Leonberger Ferienprogramm ist ein Angebot für Leonberger Schüler im Alter von 5 bis 18 Jahren. Das Programm findet während der Sommerferien statt. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene werden in altersentsprechenden Kursen, für die eine Anmeldung erforderlich ist, von je einem oder mehreren Kursleitern beaufsichtigt.

Kosten / Ermäßigungen

Die Kosten belaufen sich bei einem Teilnehmenden auf ca. 30 bis 150 Euro – je nachdem welches Kursangebot wahrgenommen wird.

Inhaber des Leonberger Familienpasses (Teilhabepasses) zahlen die Hälfte. Bei Arbeitslosengeld II wird ein Unkostenbeitrag von 22 Euro erhoben (der Einsatz eines "BuT-Gutscheins" für den Unkostenbeitrag ist möglich). Der Betrag wird nach Beginn des jeweiligen Kurses abgebucht.

Kontakt für Fragen

Bei Rückfragen erreichen Sie das Ferienkursteam im Amt für Kultur und Sport telefonisch unter 07152 990 1411 und per E-Mail an ferienkurse@leonberg.de.