Seiteninhalt

Öffnung der Speisewirtschaften: Sondernutzung von Flächen möglich

Ab kommenden Montag, den 18. Mai dürfen Speisewirtschaften wieder öffnen. Sowohl Außen- als auch Innenbereiche können unter bestimmten Hygienevorschriften für die Bewirtung genutzt werden. 

Unterstützung der Leonberger Gastronomie bei der Wiederöffnung

Ab kommenden Montag, den 18. Mai dürfen Speisewirtschaften wieder öffnen. Sowohl Außen- als auch Innenbereiche können unter bestimmten Hygienevorschriften für die Bewirtung genutzt werden.

"In der aktuellen Ausnahmesituation hat es auch die Gastronomie wirtschaftlich schwer getroffen", erklärt Oberbürgermeister Martin Georg Cohn und ergänzt: "Seit Mitte März dürfen etwa Gaststätten lediglich einen Außer-Haus-Verkauf anbieten."

Das Stadtoberhaupt weiter: "Nun gilt es, die Leonberger Gastronomie bei der Wiederöffnung zu unterstützen. Wir bieten den Gaststättenbesitzern an, Flächen wie etwa Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Gebäude auch als Außenfläche bewirten zu können."

Kontakt für den Antrag

Wer eine solche Sondernutzung beantragen möchte, wendet sich bitte telefonisch unter 07152 990-2360 oder per E-Mail an gewerbeamt@leonberg.de an das städtische Ordnungsamt.

Hintergrund

Seit dem 21. März sind Gaststätten geschlossen, sie dürfen Speisen und Getränke lediglich zum "Außer-Haus-Verkauf" anbieten.