Seiteninhalt

'Schule trifft Rathaus': Aktionstag zur Kommunalpolitik 

Am 12. März fand der Aktionstag "Schule trifft Rathaus" mit Schülern der Gerhart-Hauptmann-Realschule statt.

Schüler der 9. Klasse waren zu Gast

Die Schüler der Klasse 9b waren zusammen mit ihrem Lehrer Stefan Rücker zu Gast im Rathaus am Belforter Platz und lernten einiges über die Kommunalpolitik und die Aufgaben der Kommunen.

Aufzeigen von Mitgestaltungsmöglichkeiten

Organisiert von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg wurden den Jugendlichen Wege aufgezeigt, um ihre Gemeinde mitzugestalten. So konnten sie sich Gedanken machen, wie ihre Traumgemeinde aussehen könnte.

Wünsche der Jugendlichen

Für Leonberg wünschten sie sich einen Freizeitpark, ein größeres Einkaufszentrum, den Ausbau von Radwegen und die Sanierung der Landstraße nach Höfingen sowie eine gute technische Ausstattung ihrer Schule mit Tablets für den Unterricht.

Lebendige Diskussion

Mit dem Ersten Bürgermeister Dr. Ulrich Vonderheid haben sie anschließend über die Möglichkeiten der Umsetzung diskutiert und dabei einiges über die Beteiligungsmöglichkeiten der Stadt Leonberg gelernt. Ziel der Veranstaltung, die auch in anderen Städten stattfindet, ist es, eine Verbindung zwischen Jugendlichen und Politik herzustellen.

Hinweis

Die Veranstaltung war am 12. März. Gemäß der Corona-Verordnung des Landes finden aktuell keine Veranstaltungen und Versammlungen statt.