Seiteninhalt

Sitzungen aller städtischen Gremien entfallen bis Ostern 

In seiner gestrigen Sitzung am Montag, den 16. März, hat der Ältestenrat der Stadt Leonberg festgelegt, dass sämtliche Sitzungen der städtischen Gremien bis Ostern nicht stattfinden werden. 

Festlegung des Ältestenrats am 16. März

In seiner gestrigen Sitzung am Montag, den 16. März, hat der Ältestenrat der Stadt Leonberg festgelegt, dass sämtliche Sitzungen der städtischen Gremien bis Ostern nicht stattfinden werden.

Die folgenden öffentlichen Sitzungen entfallen

Sitzung des Sozial- und Kultusausschusses am 18.03.
Sitzung des Planungsausschusses am 19.03.
Sitzung des Finanz- und Verwaltungsausschusses am 19.03.
Sitzung des Gemeinderats am 24.03.
Sitzung des Ortschaftsrats Warmbronn am 30.03.
Sitzung des Ortschaftsrats Höfingen am 01.04.
Sitzung des Ortschaftsrats Gebersheim am 01.04.

Ebenso entfallen alle nichtöffentlichen Sitzungen sowie Sitzungen der beratenden Gremien.


Wir informieren bei Wiederaufnahme des Sitzungsbetriebs

Sobald der reguläre Sitzungsbetrieb wieder aufgenommen wird, informieren wir Sie.


Gemeindeordnung lässt Entscheidungen im schriftlichen oder elektronischen Verfahren zu

"Über Gegenstände einfacher Art kann im Wege der Offenlegung oder im schriftlichen oder elektronischen Verfahren beschlossen werden." heißt es in § 37 (1) der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg.

Die Gremien bleiben dadurch auch bei entfallenden Sitzungen handlungsfähig.

Wichtige Informationen zum Corona-Virus

Wichtige Informationen zum Corona-Virus und weiterführende Links finden Sie auch auf der städtischen Homepage unter www.leonberg.de/corona.