Seiteninhalt

Schulanmeldungen zur 1. und 5. Klasse starten 

Bald beginnt für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt: Kinder, die bis Ende August ihren sechsten Geburtstag feiern, werden Mitte September eingeschult. 

Informationen rund um die Anmeldung

Bald startet für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt: Kinder, die bis Ende August ihren sechsten Geburtstag feiern, werden Mitte September eingeschult. Schülerinnen und Schüler, die momentan die 4. Klasse der Grundschule besuchen, wechseln nach den Ferien in die Gemeinschaftsschule, Realschule oder das Gymnasium.

Dafür ist es notwendig, dass die Kinder in den entsprechenden Schulen angemeldet werden. Nachfolgend lesen Sie die Termine der Schulanmeldungen und der Schulhausführungen an den weiterführenden Schulen sowie weitere Informationen rund um die Anmeldung.

Anmeldung zur Grundschule

Ab Anfang März finden die Anmeldungen zu den Grundschulen im Stadtgebiet und den Ortsteilen statt.

  • Am Montag, den 9. März und Dienstag, den 10. März können Kinder an der Sophie-Scholl-Schule und Mörikeschule angemeldet werden.

  • Anmeldungen zu den Grundschulen in Gebersheim und Warmbronn sind am Dienstag, den 10. März möglich.

  • Zur Spitalschule können Kinder am Dienstag, den 10. März sowie am Mittwoch, den 11. März angemeldet werden.

  • An der Schellingschule sind Anmeldungen der Erstklässler am Mittwoch, den 11. März und Donnerstag, den 12. März möglich.

  • Am Montag, den 16. März und Dienstag, den 17. März finden die Schulanmeldungen in der August-Lämmle-Schule und Grundschule Höfingen statt.


Anmeldungen für die 5. Klasse

Am Mittwoch, den 11. März, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie am Donnerstag, den 12. März, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 15 Uhr finden die Anmeldungen zur 5. Klasse an der Gemeinschaftsschule, den Realschulen und den Gymnasien statt. Aufgenommen werden Schüler der Klasse 4 der Grundschule.

Die Erziehungsberechtigten werden gebeten, diese Termine in den oben genannten Zeiträumen dringend wahrzunehmen. Die Eltern entscheiden über den Bildungsgang für ihr Kind und melden es in der gewünschten weiterführenden Schule an. Bitte bringen Sie zur Anmeldung die Geburtsurkunde, das Anmeldeblatt 3 (Grundschulempfehlung) sowie das Anmeldeblatt 4 (Formular für die Anmeldung) mit.

Die Anmeldung muss durch die Erziehungsberechtigten persönlich vorgenommen werden und darf nicht schriftlich erfolgen.

Aus der Anmeldung bei der Gemeinschaftsschule, einer Realschule oder einem Gymnasium ergibt sich kein Rechtsanspruch für die Aufnahme an dieser Schule. Eine verbindliche Aufnahme kann erst nach Vorliegen der gesamten Anmeldezahlen erfolgen. Die Schüler können, sofern dies dringend erforderlich und zumutbar ist, auch einer anderen Schule desselben Schultyps in zumutbarer Nähe zugewiesen werden.

Organisatorische Hinweise zur Anmeldung

Die Mittagspause ist in der Regel zwischen 12 und 14 Uhr. Bitte entnehmen Sie der Homepage der jeweiligen Schule, ob es vor Ort abweichende Pausenregelungen über die Mittagszeit gibt.
Die Anmeldungen an der August-Lämmle-Schule, Gerhart-Hauptmann-Realschule, Ostertag-Realschule, Albert-Schweitzer-Gymnasium und dem Johannes-Kepler-Gymnasium finden im jeweiligen Sekretariat der Schule statt.

Schulhausführungen an Gemeinschaftsschule, Realschulen und Gymnasien

Ab Mitte Februar finden in den weiterführenden Schulen in Leonberg Schulhausführungen und Tage der offenen Tür statt. Damit Eltern und ihre Kinder, die momentan die 4. Klasse besuchen, die Gelegenheit haben, den künftigen Lernort anzusehen und kennenzulernen.

  • An der August-Lämmle-Schule (Gemeinschaftsschule) findet die Schulhausführung am Freitag, den 14. Februar, von 16 bis 19 Uhr statt.

  • Die Ostertag-Realschule kann am Samstag, den 15. Februar, von 9 bis 12 Uhr besichtigt werden.

  • Der Tag der offenen Tür findet in der Gerhart- Hauptmann-Realschule am Donnerstag, den 20. Februar, von 16 bis 19 Uhr statt.

  • Das Albert-Schweitzer-Gymnasium ist für Interessierte am Freitag, den 6. März, von 17 bis 20 Uhr geöffnet.

  • Im Johannes-Kepler-Gymnasium findet die Schulhausführung am Samstag, den 7. März, von 9 bis 12 Uhr statt.