Seiteninhalt

Nachwuchsmusiker bei "Jugend musiziert" erfolgreich 

Gratulation an die ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Leonberg. 

Wettbewerb fand vom 31. Januar bis zum 2. Februar statt

Beim diesjährigen 57. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" im Landkreis Böblingen, der vom 31. Januar bis zum 2. Februar ging, haben Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Leonberg erfolgreich teilgenommen.

"Wir gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern sowie den Lehrkräften zu diesen hervorragenden Leistungen sehr herzlich", so Jugendmusikschulleiterin Sibylle Lützner.

Preisträger Kategorie Klavier

In der Kategorie Klavier erhielt Jana Marie Krause den 1. Preis (21 Punkte, Klasse von Karin Reitz) der Altersgruppe IA (geb. 2012, 2013 und später) und Rafael Pejic den 1. Preis (21 Punkte, Klasse von Stefan Romer) sowie Ella Zhang den 2. Preis (19 Punkte, Klasse von Karin Reitz) der Altersgruppe IB (geb. 2010, 2011).

In der Altersgruppe II (geb. 2008, 2009) erhielten Mathis Wang, Simon Braun (beide 24 Punkte) und Harry Wang (23 Punkte) und in der Altersgruppe III (geb. 2006, 2007) Felix Benjamin Heisenberg sowie Dennis Braun (beide 24 Punkte) den 1. Preis (alle Klasse Stefan Romer) und dürfen am Landeswettbewerb teilnehmen.

Preisträger Kategorie Holzbläser-Ensemble

In der Kategorie Holzbläser-Ensemble der Altersgruppe II (geb. 2008, 2009) erhielten Bettina Wichmann, Sarah Thürigen, Carlotta Warstat und Mathis Wang den 1. Preis (24 Punkte, alle Blockflöte, Klasse von Margret Brokate) und
dürfen am Landeswettbewerb teilnehmen.

Die Querflötenspielerinnen Mayra Frieda Aichele und Annina Smekal freuen sich ebenfalls über den 1. Preis (23 Punkte, Klasse von Conni Gerstein-Ichimescu) und die Teilnahme am Landeswettbewerb.

In der Altersgruppe IV (geb. 2004, 2005) erhielten die Schülerinnen und Schüler Mariella Patermann, Theresa Tönnißen und Ronja Claßen an der Querflöte (25 Punkte) sowie Mattis Weigold und Freya Aichele an der Blockflöte (24 Punkte) aus der Klasse von Conni Gerstein-Ichimescu den 1. Preis und somit die Weiterleitung zum Landeswettbewerb.


Preisträger Kategorie Holzbläser

In der Kategorie Holzbläser, gemischte Besetzung, der Altersgruppe II (geb. 2008, 2009) durften sich Annina Smekal (Querflöte, Klasse von Conni Gerstein-Ichimescu) und Till Schumacher (Klarinette, Klasse von Peter Varda) über den 1. Preis (25 Punkte) und die Teilnahme am Landeswettbewerb freuen.

Kategorie Blechbläser-Ensemble

In der Kategorie Blechbläser-Ensemble der Altersgruppe II (geb. 2008, 2009) ging der 1. Preis an die Trompeter Mathis Wang, Sven Hummel, Sami Schlottmann und Leo Schiele (23 Punkte, alle Klasse von Norbert Niederer). Sie dürfen ebenfalls zum Landeswettbewerb fahren.

Kategorie Neue Musik

In der Kategorie Neue Musik der Altersgruppe IV (geb. 2004, 2005) erhielt Mattis Weigold an der Blockflöte (Klasse Conni Gerstein-Ichimescu) und Jonathan Hartwig am Schlagzeug (auswärtiger Schüler) den 1. Preis (25 Punkte)
und sicherten sich somit die Teilnahme am Landeswettbewerb