Seiteninhalt
09.02.2020

Unwetterwarnung: Hinweis des Kultusministeriums zum Schulbesuch 

Wegen des angekündigten Sturms können Eltern und Erziehungsberechtigte am Montag, den 10. Februar, entscheiden, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. 

Symbolbild Windstärke (Foto: Pixabay)

Symbolbild Windstärke (Foto: Pixabay)

 

"Die Vorabinformationen des Deutschen Wetterdienstes weisen auf potenzielle Unwetterlagen, insbesondere auch auf Orkanböen, in Baden-Württemberg für Sonntag und Montag hin. Für den Schulbetrieb am Montag, 10. Februar 2020, gibt das Kultusministerium deshalb folgende Hinweise:

Eltern bzw. Erziehungsberechtigte können entscheiden, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. Falls der Weg zur Schule aufgrund extremer Wetterlagen vor Ort nicht zumutbar ist, können Eltern ihr Kind vom Unterricht befreien lassen. Die Schule ist in diesem Fall zu informieren.", so der Wortlaut der Information aus dem Kultusministerium.

Beachten Sie bei Sturm bitte grundsätzlich folgende Verhaltensregeln:

Sichern Sie vor dem Sturm Gegenstände und Teile, die bei Sturm im Freien durch die Gegend fliegen könnten. Während des Sturms versuchen Sie bitte auf keinen Fall umherfliegende Teile aufzuhalten, zu sichern oder eigenständig einen Schaden zu beheben.

Halten Sie sich bei Sturm nicht mehr als nötig im Freien auf.

Meiden Sie wegen herabfallender Äste oder umstürzender Bäume den Wald und Parks. Auch mehrere Tage nach einem Sturm können noch Äste herab- bzw. Bäume umfallen.

Wählen Sie bei einem Notfall die 112 – beachten Sie, dass es ggf. bei einem erhöhten Einsatzaufkommen zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Melden Sie in der Akutphase neben sturmunabhängigen Notfällen nur Schäden und / oder Gefahrenlagen, von denen eine akute Gefahr ausgeht oder die im öffentlichen Bereich sind (z.B. Bäume auf Straßen).

Aktuelle Informationen zu Sturmtief Sabine und anderen Unwetterwarnungen

Informieren Sie sich auf der Internetseite des Deutschen Wetterdienstes, über dessen App WarnWetter und über die Warn-App NINA. Leonberg betreffende Nachrichten erhalten Sie ggfs. über www.leonberg.de und auf unserer Facebookseite Leonberg - Unsere Stadt.

 

Kontakt

Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Belforter Platz 1
71229 Leonberg
 
Telefonnummer 07152 990-1011

Telefonnummer 07152 990-1020



Raum Rathaus Leonberg Belforter Platz, Zi. 05.14




 

Straßenbaustellen

www.lrabb.de/Strassenbau

www.baustellen-bw.de

Aktuelle Verkehrslage Straßenverkehrszentrale - auch als App verfügbar -
www.svz-bw.de

newsletter Meldungen

Mit unserem Newsletter erhalten Sie wöchentlich aktuelle Meldungen der Stadt Leonberg.

Newsletter abonnieren

RSS-Feed Nachrichten

Ihr Browser benötigt eine App/ein Add-On, um den RSS-Feed zu lesen (Bsp. Feedbro für Firefox).

Durch Scannen des QR-Codes bekommen Sie den Link zu unserem Nachrichten-RSS-Feed auf Ihr Smartphone und können ihn bei Bedarf in eine Feedreader-App kopieren.

www.leonberg.de/nachrichten-RSS

www.leonberg.de/nachrichten-RSS