Seiteninhalt

Leckere Bewirtung am Pferdemarktdienstag 

Eigens für den Pferdemarkt werden drei Bewirtungsstätten am Pferdemarktdienstag eingerichtet.

Vom 7. bis zum 11. Februar 2020 bietet der 329. Leonberger Pferdemarkt seinen Besucherinnen und Besuchern wieder ein breit gefächertes Programm. Schauen Sie vorbei!

Erstes Angebot startet ab 6 Uhr in der Steinturnhalle

Eigens für den Pferdemarkt werden drei Bewirtungsstätten am Pferdemarktdienstag eingerichtet. Bereits um 6 Uhr bietet die THW-Helfervereinigung Leonberg e. V. ein gastronomisches Angebot in der Steinturnhalle an. Früh am Morgen herrscht eine einmalige Atmosphäre in Leonbergs ältester Halle, die direkt an der Krämermarktstrecke liegt.

Hier treffen sich Marktbeschicker, Pferdemarktbummler und Festzugteilnehmer zu Getränken und deftigen Speisen wie der legendären "Gulaschkanone".

Bewirtung in der Feuerwache

Die Feuerwache ist ab 9 Uhr geöffnet und ist vor allem bei den auswärtigen Kapellen beliebt, die es sich nicht nehmen lassen, schon vor dem Festzug die Besucher in Stimmung zu bringen. Auch vor Ihrer Rückreise hinterlassen viele Fanfarenzüge noch ein musikalisches Abschiedsgeschenk.

Traditionell wird in der Feuerwache Römerstraße die Fahrzeughalle zum "Festzelt", in der "Pferdemarktbar" werden die Partygänger herzlichst willkommen geheißen.

Bewirtung im Haus der Begegnung

Das Haus der Begegnung in der Eltinger Straße bietet am Pferdemarktdienstag ab 11 Uhr eine abwechslungsreiche Bewirtung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Leonberg an.

Die Speisenauswahl reicht von deftiger hausgemachter Kartoffelsuppe bis hin zu leckeren Kuchen aus heimischen Backstuben.

Das Haus der Begegnung nutzt seine zentrale Lage zwischen Pferdehandel auf dem Marktplatz, Krämermarkt und Reiterstadion als Fixpunkt beim Festzug, um viele Gäste anzulocken, die eine Pause ohne Trubel und allzu viel Festlärm suchen.


Pferdemarkt 2019 - Plakat
Alles zum 329. Leonberger Pferdemarkt vom 7. bis zum 11. Februar 2020

Programm und Infos unter www.leonberg.de/Pferdemarkt2020